Ebay Käufer beleidigt und verleumdet in der Bewertung

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Eine Bewertung mit dem von Dir genannten Text kann von ebay auf Antrag gelöscht werden:

Antrag zur Bewertungslöschung

Die emails solltest Du an ebay weiterleiten. Mit viel Glück wird der Käufer gesperrt.

Danke für die Antwort.

Den Antrag habe ich vor ein paar Tagen abgeschickt. Leider gab es noch keine Rückmeldung vom ebay Kundenservice.

Stattdessen kam heute eine automatische Benachrichtigung, dass der Käufer Rückerstattung des Kaufpreises verlangt.

Das sollte ich besser nicht machen, oder? Die negative Bewertung wird ja bestehen bleiben und außerdem wurde die Dienstleistung ja erfüllt.

0
@damer

Stattdessen kam heute eine automatische Benachrichtigung, dass der Käufer Rückerstattung des Kaufpreises verlangt.

Die Frage ist, wurde per Paypal gezahlt? Dann ist das Thema durch, denn

PayPal-Verkäuferschutzrichtlinie

  1. Versandbeleg.

bei PP-Zahlung und virtuell gelieferter Ware gibt es keinen Versandbeleg.

Den Antrag habe ich vor ein paar Tagen abgeschickt. Leider gab es noch keine Rückmeldung vom ebay Kundenservice

Da laufen wegen der Passwortänderungen grad die "Leitungen heiss".

2

Zunächst sieh dir die Bewertungen des Käufers einmal an. Hat er schon öfters Probleme gemacht. Dann wende dich an Ebay und widerspreche der schlechten Bewertung. Bleib freundlich und sachlich. Die Beleidigungen würde ich Ebay auch mitteilen. Hebe die Emails auf, nicht löschen. Eventuell musst du etwas hartnäckig sein bei Ebay. Ich hatte selbst einen ähnlichen Fall, der dann schließlich zu meinen Gunsten geschlossen wurde. Teilweise versuchen Käufer über solche üblen Maschen auch den Kaufpreis zu drücken. Darauf sollte man aber möglichst nicht eingehen.

Anwalt ist so eine Sache. Was du da angeboten hast ist eigentlich nicht wirklich so ganz legal. Da solltest du aufpassen, dass du dir kein Eigentor schießt. Wenn du sowieso nur diese eine negative Bewertung hast, dann wird die kaum ins Gewicht fallen. Wenn du sowieso nur diese eine Bewertung bisher bekommen hast, dann lohnt ein Rechtsstreit deswegen kaum.

Warum er so reagiert kann viele Gründe haben. Entweder hat er vorher nicht gerafft, dass ihm die gekauften Views garnicht so viel bringen, er ist ein Konkurent der ebenfalls Views anbietet und will dich loshaben oder einer dieser Hobbysherriffs, die mit solchen Aktionen versuchen ihre eigene Vorstellung von Recht durchzusetzen.

Ich glaube er ist einer dieser Hobbysheriffs.

Nach ein wenig Google-Fu hab ich seinen Namen mehrmals in Fällen gefunden, in denen er sich über angebliche Missetaten beschwert hat.

Und vor einigen Jahren gab er schonmal einem anderen Verkäufer grundlos eine vernichtende Bewertung, die dann aber im Nachhinein entfernt wurde. Damals hatte er die Ware direkt vor Ort begutachtet und mit nach Hause genommen nur um da dann ohne weitere Rücksprache negativ zu bewerten.

Leute gibts......

0

genau wie hier schon erwähnt wurde.

würde den einfach auch sperren und die bewertung löschen lassen. hab mal gelesen, dass ein powerseller sogar dagegen klagte, wegen dem wort abzocker in einer bewertung.

ich sperre grundsätzlich immer ebayer, wenn ich selbst mit dem negative erfahrungen gemacht hatte. da ich bange habe, dass dann aus rache was bei mir gekauft werden könnte und ich zu unrecht ne negative bekäme.

LG

Kleiner Nachtrag, falls jemanden interessiert wie es ausgegangen ist:


Der Kunde hatte ja zusätzlich noch sein Geld zurückgefordert obwohl die Dienstleistung erbracht wurde.

Dieser Fall wurde automatisch vom Ebaysystem zugunsten des Käufers entschieden. Dagegen habe ich dann Einspruch eingelegt und noch einmal beschrieben, was vorgefallen war.

Heute bekam ich dann eine sehr ausführliche Nachricht von einem Ebay Mitarbeiter, in dem sie sich bei mir entschuldigt haben. Es wurde erklärt, wieso in dem Fall zunächst automatisch für den Kunden entschieden wurde. Das Geld bekomme ich aber wieder zurück und auch die negative Bewertung wurde rückgängig gemacht.

Hat zwar etwas gedauert, aber ist nochmal alles gut ausgegangen. Nur konnte ich in der Zwischenzeit natürlich nichts verkaufen.

Was möchtest Du wissen?