eBay! Käufer behauptet Päckchen kam nie an, was kann ich machen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das nächste Mal vor dem Versand die Paypal-Verkäuferschutzrichtlinie lesen und als nachverfolgbares, versichertes Paket versenden:

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/sellerprotection-full?locale.x=de_DE

4. Versandbeleg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
dealton04 12.06.2016, 16:26

Muss nicht versichert sein...

0
mangojango 12.06.2016, 16:30

Bedeutet?

0
haikoko 12.06.2016, 16:33
@mangojango

Dass der Kommentator sich nicht darüber im Klaren ist, dass nachverfolgbare Sendungen  bis zu Summe  x versichert sind.

7
mangojango 12.06.2016, 16:43

Was meinst du eigentlich mit 4. Versandbeleg? Ich habe ja einen Beleg. Kann man da gar nix machen bevor mir das Geld eingezogen wird?

0
haikoko 12.06.2016, 16:47
@mangojango

Das war mein Hinweis, wo Du bei Paypal nachlesen solltest, wie der Versandbeleg zu sein hat, damit Du unter den minimalen Paypal-Verkäuferschutz fällst.

Eine nachverfolgbare Sendung hat u.a. eine Nummer, die über die Seite des Versanddienstleisters im Lieferfortgang angeschaut werden kann. Das hat Dein Päckchen nicht.

Greife den Hinweis von @diroda auf und stelle einen Nachforschungsantrag:

https://www.deutschepost.de/de/toolbar/suchergebnisse.html?_charset_=UTF-8&q=Nachforschungsantrag

Teile das auch dem Käufer mit. Bei manchen Käufern kommt dann auf einmal die Lieferung ab.

Ob es seitens der Post ein Ergebnis bringt, sei dahingestellt.

6

Stelle einen Nachforschungsantrag bei DHL.

Für die paar eingesparten Euro hast du jetzt den Ärger.
Bei Versand als Päckchen kannst du nicht beweisen das es angekommen ist. Zahle dem Käufer seinen Kaufpreis zurück. Verbuche es als Lehrgeld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
mangojango 12.06.2016, 16:47

Wie würde sowas ablaufen und wie lang dauert das ungefähr ?

0

Was möchtest Du wissen?