eBay Gebot zurückziehen -> Gebot Streichung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi, schreibe dem Anbieter, daß Du zurücktreten willst und er Dich streichen soll. Überprüfe, ob Du die richtige Nr. eingegeben hast. Lies den Link bitte. Gruß Osmond http://pages.ebay.de/help/policies/invalid-bid-retraction.html Zitat: Wann darf ich Gebote zurücknehmen?

Ein Gebot darf z.B. ausnahmsweise dann zurückgenommen werden, wenn Sie versehentlich einen falschen Gebotsbetrag eingegeben haben, z.B. 1000 Euro statt 10,00 Euro. In diesem Fall geben Sie bitte unverzüglich nach der Rücknahme ein neues Gebot mit dem korrekten Gebotsbetrag ab. sich die Beschreibung eines Artikels nach Ihrer Gebotsabgabe wesentlich verändert hat. Es ist nicht zulässig Gebote zurückzunehmen, wenn Sie Ihre Meinung zu dem Artikel geändert haben. Sie der Meinung sind, dass Sie sich den Artikel doch nicht leisten können. Sie etwas höher geboten haben, als Sie ursprünglich vorhatten. Wenn Sie ein Gebot zurücknehmen, werden alle Gebote gestrichen, die Sie bisher abgegeben haben. Möchten Sie also einen Gebotsfehler berichtigen, müssen Sie im Anschluss erneut mit dem korrekten Betrag bieten.

Die Gesamtzahl Ihrer Gebotsrücknahmen in den letzten 12 Monaten wird in Ihrem Bewertungsprofil verzeichnet, unabhängig davon, ob die Rücknahme zulässig oder nicht zulässig war.

Wenn Sie missbräuchlich Gebote zurücknehmen, kann das zum Ausschluss vom Handel auf eBay führen. Bitte lesen Sie dazu auch unsere AGB.

Jetzt ein abgegebenes Gebot zurücknehmen

Hinweis: Wenn Sie ein Gebot ohne berechtigten Grund zurücknehmen, sind Sie unter Umständen dennoch zur Abnahme und Bezahlung des Artikels verpflichtet oder machen sich dem Verkäufer gegenüber unter Umständen schadensersatzpflichtig. Wenden Sie sich in Zweifelsfällen daher bitte an Ihren Rechtsanwalt oder eine andere Rechtsberatungsstelle, bevor Sie ein Gebot zurücknehmen.

Frage kommt wegen deiner Antwort auf meinen Merkzettel. LG!

1

Danke für den Stern, lgO

3

bieten heißt bieten und wenn du geboten hast, wirst du gefragft ob du dir wirklich sicher bist und dann musst du nochmal bestätigen, deshalb kann man kein Gebot zurückziehen, denn dann würde man ja "Fakes" mitbieten lassen und wenn dann keiner höher bietet würde man es wieder zurückziehen. das wäre dann eine reine Preistreiberei. Deshalb kann man Gebote nicht mehr zurück nehmen. Kannst nur hoffen, dass dich jemand überbietet

Gebote bei Ebay sind rechtsverbindlich.

Was möchtest Du wissen?