eBay Fall vom Kunden geöffnet - "Reagieren Sie jetzt!"

3 Antworten

man kann einen fall entweder bei ebay öffnen oder bei paypal bzw. es ist dann im system vermerkt, daß bereits ein fall offen ist. könnte man mehrmals einen fall eröffnen, würde das nur chaos verursachen.

die zahlung von paypal war eine kulanzzahlung von denen, also wirklich zu euren gunsten entschieden haben die nicht, denn der käufer hat auch das geld zurückbekommen. durch die fallöffnung habt ihr einen mangel kassiert. den mangel kriegt man nur weg, wenn ebay eindeutig zu euren gunsten entscheidet.
wenn die den fall nur schließen, also ohne zugunsten von einer partei, dann bleibt der mangel drin für 1 jahr. deshalb muß man seit einführung der mängelquote ständig das verkäufer-cockpit im auge haben, denn bei mehr als 8 mängeln von 8 verschiedenen käufern wird es für den account finster.

soweit ich weiß, kann man als käufer so einen fall immer an den kundendienst weitergeben ohne das man auf eine reaktion vom verkäufer warten muß.


Dein Kunde ist im Recht. Nach den neuesten Regelungen erscheint ein Mangel beim Fall-Eröffner, wenn er den Fall selbst schließt. Nur wenn ebay den Fall selbst schließt, bekommt er keinen Mangel angerechnet. Warte einfach ab, ebay schließt den Fall irgendwann selbst.

das ist so nicht ganz richtig.

der mangel verschwindet nur dann, wenn ebay ZUGUNSTEN des verkäufers entscheidet. schließt ebay den fall ohne was zu entscheiden, bleibt der mangel im profil.

das automatische schließen hat denselben effekt: es führt dazu, daß der mangel im profil bleibt.

0
@frsssssssll

Sag ich doch, in diesem Fall wurde ja schon für den Käufer entschieden.

0
@dresanne

Wie auch schon frsssssssll oben geschrieben,

Kurzer Erläuterung zu unserem Fall:

Wir verkaufen Zahnmedizinische Produkte. Diese stehen unter hohen Hygienerichtlinien diese der Kunde durch öffnen der Verpackung und durch Benutzung des Gerätes nicht eingehalten hatte. Als er vom Kaufvertrag zurück tritt, versicherte er mir, dass es sich hier um ein ungeöffnetes Produkt handelt. Was, wohl oder übel, eine falsche Aussage war nachdem ich das Produkt von dem Kunden zurück erhalten habe.

Dieser Fall wurde zu unseren Gunsten Entschieden und dem Kunden Kulanter Weise von PayPal gutgeschrieben.

0

Nach den neuesten Regelungen erscheint ein Mangel beim Fall-Eröffner, wenn er den Fall selbst schließt.

Der Falleröffner ist der Käufer.

Die Mängelquote betrifft nur Verkäufer.

Der Käufer hat nichts zu befürchten wenn er den Fall schließt.

Oder habe ich was verpaßt?


0

Kurzer Erläuterung zu unserem Fall:

Wir verkaufen Zahnmedizinische Produkte. Diese stehen unter hohen Hygienerichtlinien diese der Kunde durch öffnen der Verpackung und durch Benutzung des Gerätes nicht eingehalten hatte. Als er vom Kaufvertrag zurück tritt, versicherte er mir, dass es sich hier um ein ungeöffnetes Produkt handelt. Was, wohl oder übel, eine falsche Aussage war nachdem ich das Produkt von dem Kunden zurück erhalten habe.


Dieser Fall wurde zu unseren Gunsten Entschieden und dem Kunden Kulanter Weise von PayPal gutgeschrieben.

Was möchtest Du wissen?