ebay: etwas bezahlen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

"Bitte verwenden Sie den hier angegebenen Code nur dann als Verwendungszweck in Ihrer Überweisung, wenn der Verkäufer Ihnen keinen anderen mitgeteilt hat."

Das dürfte der Knackpunkt sein.

Die "XXXX..." sind Platzhalter. Wahrscheinlich arbeitet der Verkäufer, es dürfte ein gewerblicher sein, mit einer Rechnungssoftware oder etwas ähnlichem.

Schau mal bitte in der Kaufabwicklung, ob dort eine Code-Nummer angegeben wurde.

Der Blick in die Kaufabwicklung hilft Dir auch bei der simpelsten Überprüfung des Verkäufers. Sind die angegebenen Namen identisch?

Zusätzlich zu anderen Angaben würde ich in jedem Fall in der Überweisung die eBay-Artikelnnummer und meinen eBay-Nick angeben.

Bei Verwendungszweck würde ICH die Artikelnummer eingeben

ManuaW 29.01.2013, 20:18

Aber der Verkäufer sagte ich soll den eBay-Nemen und den eBay-Code angeben...

0
fossil2000 29.01.2013, 20:21
@ManuaW

Ebay Namen und die Artikelnummer. Vielleicht hat sich der Verkäufer falsch ausgedrückt. Ansonsten kontaktiere doch den Verkäufer ob er mit dem Code den Artikel meint.

2

eBay-Code DE-XXXXXX

und

Verwendungszweck: DE-...

sollten doch identisch sein?

Der eBay-Code besteht vermutlich aus der Länderkennung und der eBay-Artikelnummer.

ManuaW 29.01.2013, 20:29

bei DE-XXXXXXX stehen auch nur die 'X' da

und bei DE-.... steht eine 8-stellige Zahl da

es ist nicht die Artikelnummer hinter dem DE

0
RobertLiebling 29.01.2013, 20:42
@ManuaW

und bei DE-.... steht eine 8-stellige Zahl da

Na also, dann nimmst Du halt die...!

1

Habe mal ein Bild meiner Kaufabwicklung gemacht:

Kaufabwicklung - (Ebay, überweisung, bezahlen)

Hast du im Ausland gekauft?

Dieses DE klingt wie der Anfang der IBAN Nummer.

ManuaW 29.01.2013, 20:26

Nein, habe nicht im Ausland gekauft

0

Was möchtest Du wissen?