Ebay Brief oder Mail?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Entscheidung Ebays, ob du einen Brief oder eine mail erhältst wird von deiner "Seriosität" abhängig gemacht.

Wenn du seriös eingestuft wirst, bekommst du den Code per mail, sonst per Post.

Ich kenne Ebays vermutliche Kriterien diese Seriosität - werde sie aber nicht veröffentlichen - zumal ich vermute, dass du minderjährig bist und gar keinen account anmelden kannst.

Diese Ebay-Kriterien sind übrigens ein absoluter Witz , völlig schwachsinnig und ungeeignet:

Ich kann in 5 Minunten eine account anmelden mit kompletten Fake-Daten und ich ich bekomme den Freischalt-Code per E-Mail.

Danke für deine Antwort ich will diesen Acc für meinen Vater machen..

0
@hallihallo567

Das kann dein Vater ja sicher auch selber machen - und es ist dann ja auch bestimmt kein Problem, wenn der Code per Post kommt - das geht i.d.R. ziemlich schnell (2 - 3 Tage).

0

Wenn du dich zum ersten mal bei ebay anmeldest und einen account eröffnest, bekommst du einen Brief per post, damit wird dir bestätigt das du wirklich du der inhaber des kontos bist, weil der brief ja genau an dich geht und an deine bei ebay hinterlegte adresse, sonst weiß ja keiner ob du die richtige person bist. In dem brief steht dann ein code, den du zum registrieren oder freischalten deines kontos brauchst. Das ganze ist kostenlos, auch der account selber ist kostenlos, du kannst soviel kaufen wie du willst, musst nur das gekaufte bezahlen, aber wenn du was verkaufen willst, zieht ebay dir eine verkaufsgebühr auf die Gesammteinnahmen deines verkaufs ab, auch wenn du alles für 0€ einstellgebür eingestellt hast.

Danke für deine Antwort ,gibt es keinen anderen Weg?

0
@hallihallo567

Früher also vor 4 Jahren wars noch so, die machen das meines erachtens nicht nur über mail, weil das zu unseriös ist, denn da kann sonst auch ein Betrüger mit gefälschten angaben sich anmelden, ich glaube nicht das sie was daran geändert haben. Heute kann man sich gaube ich auch nicht mehr anmelden, ohne ein Konto anzugeben. Früher vor 8 Jahren ging das noch. Aber da hatten sie das mit dem Brief auch schon. Ich kann mi nicht vorstellen das die sich zurück endwickeln.

0

Wenn man sich wo anmeldet?

Ebay

0
@hallihallo567

Hm, ich habe jedenfalls damals keinen Brief bekommen. Ist allerdings auch schon ein paar Jahre her. Vielleicht haben die das mittlerweile geändert.

0
@putzfee1

Ich habe mich das erste ml m Jahr 2005 oder 2004 angemeldet, da habe ich schon einen Brief bekommen, musste aber keine Kontodaten angeben. Im Jahr 2006 hab ich mich nochmal neu angemeldet, weil ich da ne neue adresse hatte und eine neue email, da kam dann auch wieder ein Brief.

0
@Greasy

Das kann durchaus sein, bei mir ist das noch länger her. Aber ist ja egal, du bist auf jeden Fall auf dem neueren Stand, also ist meine Antwort damit hinfällig.

0
@putzfee1

Die Entscheidung, ob Post oder Brief ist nicht abhängig von einer "Erstanmeldung". Die Kriterien sind andere...

0

Was möchtest Du wissen?