Ebay Bewertung löschen wie funktioniert es?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Nun hat mich der Verkäufer extrem unhöflich kontaktiert. Er meinte wenn ich die Bewertung nicht löschen tut es ein Anwalt und der nicht umsonst.

Als erfahrener ebay-Verkäufer müsste er wissen, dass eine Änderung der Bewertung nur durch den Verkäufer beantragt werden kann:

https://www.ebay.de/help/buying/leaving-feedback-sellers/fr-verkufer-abgegebene-bewertungen-aufrufen-und-ndern?id=4031&st=3&pos=2&query=F%C3%BCr%20Verk%C3%A4ufer%20abgegebene%20Bewertungen%20aufrufen%20und%20%C3%A4ndern

Auf einen Blick
Wenn Sie Ihre Bewertung ändern möchten, können Sie den Verkäufer kontaktieren und ihn bitten, Ihnen einen Antrag auf Bearbeitung einer Bewertung zu senden.

Hast Du mal die Artikelnummer oder einen Link zum Artikel?

2

Da Sie sagen Sie sind ein erfahrener Ebay Verkäufer. Nun habe ich diese Email bekomme: "Hallo,

jetzt wollen Sie mich als Arbeitswerkzeug benutzen. Was habe ich davon ?

Natürlich geht es. Sie müssen bei Ebay anrufen und mit dennen das besprechen.

Wie auch immer. Ich lasse Ihnen einen Antrag zukommen. Ich habe aber nur 3 Anträge pro Monat frei daher ist es mir lieber die für Härtefälle aufzuheben, aber diser Monat geht ja bald zur Ende."

Was soll ich jetzt tun ich habe ihn noch einmal gebeten mir diesen Antrag zu zu senden aber er weigert sich...

Ich möchte diese Anzeige ja löschen!

0
69
@TinaMa98
Ich habe aber nur 3 Anträge pro Monat frei daher ist es mir lieber die für Härtefälle aufzuheben

Das sagt mir, dass er das Spiel mehrfach durchzieht und seine Anträge für diesen Monat verbaucht hat.

Ich würde jetzt ebay informieren, Stichwort "Bewertungserpressung":

https://www.ebay.de/help/policies/feedback-policies/grundsatz-zur-bewertungserpressung?id=4230

Härtefälle scheinen für diesen Verkäufer Käufer zu sein, die nicht vor seiner Anwaltsdrohung einknicken.

Gib doch bitte mal die Artikelnummer oder einen Link zum Artikel.

2
2
@haikoko

Er hat mir Nun einen Antrag gesendet und ich habe ihn nun mit neutral bewertet. Das passt ihm immer noch nicht ich soll ihn positiv bewerten oder der Anwalt wird eingeschaltet. Nun habe ich bei eBay angerufen aber die geänderte Bewertung kann anscheinend nicht gelöscht werden. Hab zwar noch etwas Angst das er mit dem Anwalt kommt aber eBay sagt er kann mir nichts tun.

0
69
@TinaMa98

Danke für Den Stern.

Nein er kann Dir nichts tun. Du hast rot in grau geändert. Was will er mehr.

Trotzdem würde mich von so einem unverschämten Verkäufer die Artikelnummer oder der ebay-Nick interessieren.

2
2
@haikoko

Auf meine Nachricht das ich bei eBay angerufen habe und es so in Ordnung sei mam das von ihm: das ist doch nicht mein Problem.

Sie haben sich für die neutrale entschieden obwohl der Kauf wegen Ihnen nicht stattgefunden hat. Ebay hat damit nichts zu tun.

Ebay bieten nur 1 x die Möglichkeit auf Änderung an und die sollen Sie auch richtig nutzen.

Ich bestehe auf vollkomen Entfernung der Bewertung oder auf Änderung auf positiv ansonsten lasse ich Sie per Anwalt anschreiben.

Der Verkäufer von Borax Natriumborat Reinheit 99,9% heißt hellesonne123

0
69
@TinaMa98

Telefoniere bitte mit ebay, was zu tun ist.

Ich muss dem Verkäufer Recht geben. Nicht für seine Umgangssprache Dir gegenüber, sondern einfach weil er sachlich im Recht ist.

In den Angeboten dieses Produkts steht als Untertitel: "Verkauf nur GEWERBLICH, Versand nur nach Bestätigung!" Diese zusätzliche Zeile kostet den Verkäufer auch zusätzlich Einstellgebühren.

Und mit dieser von Dir überlesenen Information hättest Du nicht kaufen dürfen und da doch, weder neutral noch negativ bewerten dürfen. Es war Dein Fehler. Da kann der Verkäufer nichts für.

Ich habe die Änderungen in der Artikelbeschreibung durchgelesen. Diese Zeile wurde nie geändert.

Eine Lösung sähe ich noch, die Du dem Vekräufer anbieten könntest. Er meldet einen unbezahlten Artikel, Du reagierst nicht und nach vier Tagen aschliesst der Verkäufer den Fall. Damit wird die Bewertung durch ebay gelöscht. Nichtzahlende Käufer verlieren ihr Bewertungsrecht.

0

Wenn ich das mal so bemerken darf, auch wenn das nur indirekt mit deiner Frage zu tun hat aber die haben ja jetzt auch genug Leute beantwortet:

Eine negative Bewertung für Ware nicht erhalten ist einfach unangemessen. Warum keine neutrale? Du musst doch immer davon ausgehen, dass die Sendung bei der Post verloren gegangen ist. Dann hätte der Verkäufer alles gut und richtig gemacht und nun steht da eine negative Bewertung in seinem Profil, das ist doch nicht fair.

Bitte bedenke, dass Verkäufer, die nur kassieren aber dann nichts verschicken wollen, bei Ebay in kürzester Zeit auffliegen würden.

Gut, der Verbleib dieses Paketes ist ja nun geklärt, aber sollte so etwas noch einmal vorkommen: sieh dir bitte als erstes das Bewertungsprofil des Verkäufers an. Wenn damit alles stimmt, dann kannst du davon ausgehen, dass er auch deine Ware verschickt hat, genau wie jede andere. Dann kannst du ihn bitten, bei der Post einen Suchauftrag zu erteilen, dieser Bitte sollte er auf jeden Fall nachkommen. Bleibt die Sendung aber verschwunden und du hast dich auf dein eigenes Risiko hin für unversicherten Versand entschieden, dann wäre eine maximal neutrale Bewertung angemessen. Ich persönlich würde eine solche Aktion allerdings schlicht gar nicht bewerten.

Um mir besser eine Meinung bilden zu können:
Hast Du den Artikel jetzt bekommen oder nicht und was genau hast Du überlesen?

2

Man benötigt einen Gewerbe schein das habe ich überlesen auf das das ich das Paket nicht bekommen habe habe ich dem Verkäufer eine E-Mail gesendet warum das Paket nicht ankommt und dann habe ich nach meiner Bewertung eine E-Mail erhalten das man diesen benötigt (ich hätte einen hätte nur noch keine Zeit ihm diesen zu senden) auf das der Anruf.

0
43
@Rambazamba4711

Der Verkäufer soll bei ebay einen Antrag auf Löschung der Bewertung stellen, dann bekommst Du eine Nachricht von ebay auf die Du dann wie gewünscht reagieren kannst.

1

Ebay Neutrale Bewertung mit Antwalt gedroht

Hallo Zusammen,

ich habe kürzlich (vor einem Monat) eine Artikel in Ebay bestellt. Die Ware kam nach einer Woche nicht, deswegen habe ich den Verkäufer kontaktiert und gefragt wann er die Ware schicken würde, daraufhin antwortet er, dass er die Ware schon geschickt hat, da die Ware nicht angekommen ist würde er die Ware nochmal schicken(sagt der Verkäufer).

Eine Woche später kam die Ware immer noch nicht und ich habe ihn wieder kontaktiiert, der Verkäufer meinte wieder das gleiche, dass er die Ware nochmal schicken würde.

Wieder ist eine Woche Vergangen und die Ware kam nicht. Ich habe ihn deswegen dann eine Negative Bewertung abgegeben. Daraufhin Kontaktiert der Käufer mich, warum ich eine Negative Bewertung abgegeben habe und ich erklärte es ihn.

Der Verkäufer meinte wieder, ok , ich wieder Ihnen die Ware nochmal zuschicken, aber diesmal per einschreiben. Wenn die Ware dann da ist sollte ich dann die Negative Bewertung umändern.

2Tage später kam die Ware dann endlich, und der Verkäufer schickte mir einen Link um die Negative Bewertung zu löschen. Ich habe auf den Link aber nicht reagiert (24Stunden), da man auf dem handy die Bewertung irgendwie nicht umändern kann und so eine komische fehler Meldung kam.

Einen Tag später nachdem er mir den Link geschickt hat schreibt er mir "ich muss leider ihr fall an unsere anwalt weiter leiten wenn Sie dieser bewertung bis heute in positiv nicht umändern

grüße .... "

Daraufhin bin ich dann über dem Pc online gegangen und konnte meine Bewertung ändern, allerdings habe ich nicht auf Positiv bewertet sondern auf Neutral indem steht

"Ware zu spät angekommen und mir mit Antwalt gedroht wegen Negative Bewertung"

Wiederhin bekam ich eine eine Nachricht von ihm indem steht "eine neutrale ist genauso eine shop beschädigung wie die negative!

hier spielen wir auch nicht auf ebay, einfach die komentare abgeben.

3 mal Artikel versendent, nur die mit einschreiben ist angekommen ist auch komisch.

dieser fall wird an anwalt weiter geleitet. ihnen stehen dann kosten von über 700€

k"

Ist das so denn Rechtens? Mich zu beschuldigen und noch mit Antwalt zu drohen?

Achja auch dieser Einschreiben , habe ich nicht Unterschrieben, die Ware lag im Briefkasten, da ich am dem Tag arbeiten musste.

...zur Frage

Verleumdung bei Ebay durch negative Bewertung

Hallo Zusammen,

folgendes: wir haben über unser gewerbliches Ebay Account Ware verkauft und in der Auktion mit XXL Buchstaben in Rot und Detailfotos darauf hingewiesen, dass der Artikel einen Sprung hat. Nach erfolgreichem Gebot kam eine halbe Stunde später die Meldung, der Käufer möchte von seinem Widerruf gebrauch machen. Soweit sogut.

Auktion sofort storniert! 2 Wochen später bekommen wir jetzt eine negative Bewertung - Zitat: "Geschäfft kam nicht zu stande , im unteren teil stand , das das gerät defekt ist " Obwohl die Ware NIE erhalten wurde und die Transaktion sofort storniert wurde negativ zu bewerten ist ja schon eine bodenlose Frechheit.

Das Bewertungsportal des Käufers zeigt jedoch, dass er ähnliches mit anderen auch abzieht. Jede 4. abgegebene Bewertung negativ, zahlt nicht, bewertet trotzdem negativ und hat schon über 20 negative, leider aber als positiv ausgewiesene Bewertungen (Käufer können ja nicht mehr negativ bewertet werden, deswegen können sie sich ja alles erlauben)

Daraufhin haben wir ihn bewertet und geschrieben - wahrheitsgemäß- dass der Käufer kauft, storniert und trotzdem schlecht bewertet und selber schon zig negative Bewertungen hat. Daraufhin wurde unsere negative Bewertung nochmal von ihm ergänzend bewertet mit: VORSICHT GIBT RACHEBEWERTUNG GERNE AB .. VERSTOß gegen die EBAY RICHTLINIEN !!

So, unsere bei ihm abgegebenen Kommentare wurden nun gelöscht, dabei haben wir eine sachliche Bewertung abgegebene und überhaupt NICHTS was einer Rachebewertunge gleich kommen würde geschrieben?

Frage: für uns ist das geschäftsschädigend, zudem ist es eine infame Lüge zu behaupten, wir würden Rachebewertungen abgeben (was wir noch NIE gemacht haben, lässt sich ja nachvollziehen) und dass wir gegen die Ebay Richtlinien verstoßen.

Wie siehts hier aus mit Anwalt, wegen Rufmord, Geschäftsschädigung, Verleumdung, § 187 StGB?

Ich hab so einen Zorn....!!!!!

VG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?