Ebay betrug?

7 Antworten

Hallo,

Den Käuferschutz können Sie nur beanspruchen, wenn das Geld nicht an Familie/Freunde gesendet wird. Wenn eine Zahlung an Familie/Freunde erfolgt, so ist das Geld - wenn es einmal gebucht worden ist - unwiederbringlich ausgezahlt. Sie müssten dann ggf. zivilrechtlich die Rückzahlung verlangen, wenn es zu Problemen kommt.

Per familie und freunde muss er halt keinen weitern Betrag an ebay oder paypal zahlen

Wenn es eine hohe summe ist, würde ich nicht per Freunde und familie zahlen.

...auf Ebay Kleinanzeigen gibt es keinen Käuferschutz. Schon gar nicht auf "Freunde und Familie". Das Geld bist Du los und Ware siehst Du nie... ☻☻☻

Es gibt dann Käuferschutz, wenn man per PayPal Waren & Dienstleistungen zahlt, das hat nichts mit der Verkaufsplattform zu tun.

2

Meines Wissens hast du den Käuferschutz, ich habe auch oft was über eBay mal bestellt und auch immer über Familie und Freunde und einmal war was da habe ich mir das Geld problemlos wiedergeholt.

Es gibt nur dann Käuferschutz, wenn man per PayPal Waren & Dienstleistungen zahlt.

2
@NoName08154711

Meine Eltern haben einen Paypal Account den ich mit deren Absprache und Einverständnis mitbenutzen darf wenn ich etwas brauche, da haben sie auch ein Auge drauf.

0
@unknowngirl48

Aber sicher doch. ;-)

Trotzdem solltest Du hier keine falschen Informationen und Ratschläge geben, nur weil Du glaubst, Dich mit PayPal auszukennen.

1

Was möchtest Du wissen?