Ebay Betrüger England - kann ich über Ebay+Paypal bedenkenlos zugreifen?

8 Antworten

Mir käme die Sache auch komisch. Allerdings sehe ich den Haken nicht, denn du kaufst über ebay (nicht ebay Kleinanzeigen) und zahlst mit papypal. Da hast du Käuferschutz.

Vielleicht haben andere user Erfahrungen in einem solchen Fall gemacht?

Ob die Chose koscher ist, kann man nur sehr schwer beurteilen.

Verdächtig ist jedenfalls, daß der Verkäufer zunächst in den Ebay-Kleinanzeigen inseriert hat, denn die sind durchweg deutschsprachig und richten sich an einen deutschsprachigen Leserkreis.

Ebay und Paypal sind seriöse Plattformen und insbesondere Paypal bietet ja die Geld-zurück-Garantie.

Ich würde trotzdem die Finger von diesem "Schnäppchen" lassen.

Bloß nicht! Auch wenn er dir über dem normalen ebay dir eine Nachricht schicken würde hättest du keinerlei Schutz. Da kannst du dein Geld gleich zum Fenster raus werfen. Der erste der unterm Fenster vorbei läuft gehört s

Bekommt der Verkäufer sein Geld?

Habe einen 10€ Gutschein bei eBay eingelöst (Erhalten von eBay für PayPal Bezahlung) und damit mir etwas gekauft was unter 10€ ist. Und musste so überhaupt nix zahlen. Versand ist ja auch Kostenlos. In eBay ist es auch als Bezahlt markiert.

Nun meine Frage. Bekommt der Verkäufer von eBay das Geld? Oder wird er das von PayPal bekommen? Der Gutschein war wie gehabt für eine Bezahlung über Paypal von eBay.

...zur Frage

Paypal Wenn Konto nicht gedeckt gibt dann paypal dem verkäufer das Geld?

Hallo ich habe mit Paypal bei Ebay etwas gekauft mein Paypal Konto ist aber nicht ausreichend gedeckt deshalb schlug mir Paypal eine Zahlung per Überweisung vor ich solll jetzt Paypal dass Geld dass der Ebay Artikel kostet überweisen jetzt aber meine Frage : hat Paypal dem eBay verkäufer dass Geld bereits gegeben oder wartet es bis zu meiner Überweisung aud as Paypalkonto von mir?

...zur Frage

Stress mit eBay-Käufer, könnte es Betrug sein?

Hallo,

ich habe ein Tablet verkauft und erst das Geld nicht erhalten. Jeden Tag bei PayPal gecheckt, nichts gesehen. Irgendwann hab ich mich gemeldet und darauf hingewiesen, der Käufer hat erst nichts gemacht und dann "nochmal" bezahlt und diesmal habe ich das Geld direkt bekommen. So und dann will ich es verschicken und bekomme dann Nachrichten von ihm, das dauert alles zu lange und er will vom Kauf zurücktreten. Ich habe mich unterdessen schon um den Versand bemüht und bin die Versandkosten los, da schreibt er, er will sich nicht mehr gedulden (ich hab die Sendungsnummer auch herausgegeben) und verlangt sein Geld zurück. Dass ich es schon verschickt habe, habe ich ihm vor dem Rücktritt gesagt.

Er meint, er schickt das Tablet dann auch zurück, sobald er es hat, will aber schon mal sein Geld wieder, sonst rechtliche Schritte? Das kann doch nicht sein, eher glaube ich, er will das Geld wieder und behält dann auch noch das Tablet. Schließlich ist der Grund, weshalb es bis zum Versand so lange dauert nur gewesen, dass ich erst kein Geld bekam und dass er die Zahlung schon getätigt hätte, kann ja jeder sagen.

Was kann ich jetzt machen, muss ich das Geld zurückzahlen? Falls ja, kann ich damit abwarten, bis ich auch meine Ware wieder habe? Und kann man überhaupt so einfach einen Kaufvertrag auflösen, es hat zwar lange gedauert, aber was hätte ich sonst machen sollen.

Wie soll ich jetzt konkret vorgehen, was macht man da am Besten? Und wie verhält es sich mit dem Vertrag, ist dieser jetzt schon aufgelöst? Mit einer schlechten Bewertung wurde mir schon gedroht, von daher kann ich nicht mehr viel ihm gegenüber falsch machen...

MfG

...zur Frage

ebay kleinanzeige verkäufer seriös?

Habe ein Angebot für eine GTX 750TI für 40€ bekommen.

Meine frage nun wenn ich per PayPal Käuferschutz überweise also als Ware oder Dienstleistungen kann er mich dann abziehen?

...zur Frage

eBay will Verkaufsgebühren obwohl käufer nicht bezahlen kann?

Habe am 26.11 was auf eBay für 200€ verkauft, kurz danach schrieb mir der käufer PayPal akzeptiert seine bezahlungen nicht. Er hat also eine Rückgabe eingeleitet (warum verstehe ich nicht, ich hab den artikel noch und er hat nie bezahlt). Also gut, Artikel neu eingestellt.

Jetzt will eBay aber dass ich die Verkaufsprovision zahle obwohl ich kein Geld bekommen habe und der Käufer auf keine meiner Nachrichten antworter. Habe schon einen Fall geöffnet, verstehe aber nicht wie ich direkt mit eBay support in Kontakt komme. In der Rechnung steht auch nichts, nur ein FAQ.

Gibt es irgendeine E-Mail-Adresse mit der ich den support direkt erreichen kann damit ich das klären kann?

...zur Frage

Geht das: Ebayware über Paypal zahlen und nach Ware Erhalt Paypalzahlung stornieren?

Wenn ich bei Ebay etwas verkaufe, der Kunde per Paypal bezahlt und nach Erhalt der Ware einfach die Zahlung storniert, dann schau ich doch blöd aus der Wäsche. Ist dies möglich und was kann man dann tun? Daanke.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?