ebay-Auktion verpasst/ so kaufen

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

er will sich wahrscheinlich die ebay-Gebühren sparen; bei der geringen Summe lohnt es sich eigentlich nicht zu betrügen:-)

Violetta1 05.03.2014, 12:54

Er bietet ja privat jetzt eh für das an,w as er sonst für MIndestgebot+ Versand - gebühren kiriegen würde.

Und hey, 15€ haben oder nicht.. so was kriegen die meisten auf Arbeit nicht als Brutto-Stundenlohn

0
Margita1881 05.03.2014, 13:14
@Violetta1

dann mach es einfach nicht, warum hier fragen wenn alles klar ist?

1
Violetta1 18.03.2014, 13:15
@Margita1881

Und warum nicht fragen,w enn man hören will, was andere so sagen? Um sich dann ein eigenes Bild zu machen?

0
Margita1881 18.03.2014, 16:17
@Violetta1

Liebe Violetta, vielen herzlichen Dank für diesen Stern, den hätte ich nie im Leben erwartet:-)) Margita

0

Da lass mal besser die Finger von.

Du hast keinerlei Sicherheit, wie z.B. die ebay-Mail )den Kaufvertrag) nach Ende der Auktion, aus der Name und Anschrift des Verkäufers hervorgeht.

Du kannst ihm ja noch anbieten, die Verkaufsprovision zu übernehmen, wenn er es erneut einstellt.

haikoko 05.03.2014, 11:00

Den beruhmt-berüchtigten ebay-Käuferschutz gibt es eh nur bei Zahlung via Paypal als Kulanzleistung.

0
Violetta1 05.03.2014, 11:15

ist eben auch mein Gedanke, wenn Überweisung einmal raus, wirds arg schwer, da was zu machen. Und dann sind 15€ auch ärgerlich.

0
haikoko 05.03.2014, 11:18
@Violetta1

Darum noch mal:

Da lass mal besser die Finger von.

0

Ich würde mir alle seine Bewertungen als Verkäufer ansehen. Wenn da überhaupt nichts negatives zu sehen ist, würde ich es machen. Ich habe auch schon Sachen, wo der Termin zum Bieten vergessen wurde, hinterher auf Anfrage versendet. Jemandem, der halbwegs auf seinen Ruf bedacht ist, wird es nicht einfallen, nicht zu liefern. Und mit dem Betrag kann er sich auch n icht in die Karibik absetzen. Also - entscheide selbst!

Das muss du selbst entscheiden, ich würde nicht jemanden 15 Euro überweisen ohne das es dazu eine ersichtliche Transaktion gibt.

Mach mit Kaufvertrag. Die Hälfte wird vor dem Kauf überwiesen und der Rest nach Lieferung. Wenn er wirklich liefert, dann macht er das auch mit.

Es kommt drauf an wie teuer das Objekt Deiner Begierde ist. Wenn es ein Schnäppchen ist, mach es. Nicht alles auf der Welt ist schlecht oder ist Betrug - mehr Vertrauen in die Menschheit :)

**Okay, also mal umgekehrt ICH will ja über kaufen, der beisst nicht drauf an. Irgendne Idee,w ie ich ihn doch dazu bringen kann?

Leider schon paar blöde Erfahrungen auf ebay gemacht, so viel zu Vertrauen.**

Was möchtest Du wissen?