Ebay Auktion teilgenommen mich aber umentschieden?

5 Antworten

Dein Gebot ist bindend.

Wenn du Höchstbietender bist zum Ende kommt zwischen dir und dem Verkäufer ein wirksamer Kaufvertrag zustande, den du durch Zahlung zu erfüllen hast.

Tust du dies nicht, kann die Zahlung eingeklagt werden, welches Kosten verursacht die zu deinen Lasten gehen.

Alternativ käme ein Verkauf an denjenigen mit dem zweithöchsten Gebot zustande. Dann schuldest du immer noch die Differenz zu deinem Gebot als Schadenersatz. Auch dieser ist einklagbar.

Woher ich das weiß: Studium / Ausbildung

Abwarten - viele Gebote werden erst unmittelbar vor Auktionsende abgegeben.

Ansonsten kaufst du den Artikel, wie vorgesehen und bietest ihn bei Nichtgefallen selbst zu Verkauf an.

Etwas anderes müsste der Verkäufer nämlich auch nicht machen, wenn er den Artikel erneut anbieten muss.

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Genau man kann Gebote auch zurück nehmen. Aber trotzdem solltest du dir schon vor dem Bieten überlegen ob du was zahlen kannst oder nicht. Wenn du als Höchstbietender die Auktion gewinnst kommt ein rechtsverbindlicher Kaufvertrag zustande und du musst zahlen.

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

in Der Regel sind Gebote auf eBay BINDEND. Sie dürfen nur aus berechtigtem Grund zurück genommen werden. Es „sich anders überlegt“ zu haben ist KEIN berechtigender Grund.

0

Was möchtest Du wissen?