Ebay Auktion abbrechen Kostenpunkt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Besprich das mit dem höchst bietenden. Er hat Anspruch darauf. Wenn er den Artikel nicht bekommt musst du ihm einen gleichwertigen anbieten oder Schadensersatz zahlen. Ein Gebot auf Ebay zählt als rechtsgültiger Vertrag, wenn kein Mindestgebot oder Mindestpreis eingestellt wurde. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach so abbechen geht nicht und könnte dich teuer zum Stehen kommen. Der Höchstbietende hat Anspruch auf den Artikel und kann dich diesbezüglich um Herausgabe verklagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

10 % von den 2000, also genauso, als wenn Du es für die Summe verkauft hättest.

http://news.ebay.de/showitem&id=1858

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dresanne
21.02.2017, 19:50

Dazu kommt noch, dass der Käufer den Gegenstand zivilrechtlich einfordern  kann, wenn Du keinen triftigen, nachweisbaren Grund hattest für die Beendigung.

3

Soviel ich weiß kannst du keine Auktion abbrechen wenn schon Geboten wurde 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Laury95
21.02.2017, 19:54

Doch, aber nur mit dem Grund, dass der Artikel kaputt ist oder gestohlen wurde.

0

Dem Höchstbietenden machst du dich schadensersatzpflichtig, wenn er den Artikel haben will! Steht auch auf der Seite, wenn du die Auktion abbrichst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Laury95
21.02.2017, 19:54

Was ist denn der Grund, dass du abbrechen willst?

0

Was möchtest Du wissen?