Ebay Artikel verkauft aber keine Zahlung erhalten, was nun?

3 Antworten

Hast dich ja schön verarschen lassen, man kann auch von unterwegs bezahlen, oder wollte er vorbei kommen und in Bar zahlen?

Mahnung schreiben.

Das nächste Mal nicht auf sowas eingehen, dafür ich eBay nicht gedacht. Und wenn du schon auf sowas eingehst, gleich von Anfang an ne Frist setzen.

Von welchen Beträgen reden wir hier?

Du kannst immer noch im Menü neben dem verkauften Artikel "Diesen Käufer melden" klicken. Hab ich eben bei einem meiner Artikel versucht, der vor 6 Wochen verkauft wurde.

Sonst wende dich an Ebay direkt. Da kann man anrufen...

https://www.ebay.de/help/call_us?initFrom=HOME&l1label=Verkaufen

Und setze den Käufer auf die Liste gesperrter Käufer, dass er nicht nochmal bei dir kauft.

Rechne nicht damit, dass der noch bezahlt. Sieh zu, dass du den Kaufvertrag mit ihm löst, damit du deine Verkaufsgebühr zurück bekommst.

Dankeschön für die Antwort, es geht um einen Kleinen Betrag von 35 €.

Dennoch ist es ärgerlich, das der Artikel verkauft wurde, aber nichts passiert.. Ich werde es morgenmal auf jeden Fall so versuchen, vielen Dank:)

0

Und welchen Grund hast du angegeben um ihn zu melden ?

0
@Boyzzithkoyzzz

Ich habe gar niemanden gemeldet. Ich hab nur nachgeschaut, ob es nach so langer Zeit noch geht, und es geht. Es gibt sicherlich "Käufer reagiert nicht" oder "Käufer bezahlt nicht". Du wirst schon was passendes finden.

1

Ich würde eine fertige Zahlungserinnerung schreiben, wo man nichts dazuschreiben muss

Was möchtest Du wissen?