EBay Artikel verkauft, Artikel versendet, Geld nicht erhalten ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da bist du ganz offensichtlich auf einen Betrüger hereingefallen.

Du kannst - und solltest - nur noch Anzeige erstatten und hoffen, dass die Polizei Erfolg hat.

Dass deine Chancen da ziemlich gering sind, weißt du ja sicher selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Elprince
30.05.2016, 06:31

Ja das werde ich auch, was mich vielleicht noch interessiert das ich Hermes verantwortlich machen werde wenn die die Daten von dem Käufer nicht kontrolliert haben. Da ich selber Verlage wenn ich sowas versende, es auch beim richtigen Käufer mit den richtigen Namen ankommt..

0
Kommentar von Elprince
30.05.2016, 06:52

Wieso, auch schonmal die Erfahrung gemacht ?

0
Kommentar von Elprince
30.05.2016, 10:45

Stimmt könnte auch sein, Hmmm gute Frage da schau ich mal. Bin eben bei der Polizei und mache erstmal ne Strafanzeige. Hab auch bei Hermes angerufen die schauen sich die Video Aufnahmen an, soll nochmal um 14 Uhr dort anrufen ob die was gefunden haben. Bin mal gespannt was raus kommt..

0
Kommentar von Elprince
31.05.2016, 00:06

Bin dabei, danke und wenn sich was getan hat gebe ich Bescheid 👍

0
Kommentar von Elprince
05.10.2016, 03:02

An alle Leute die das lesen, bin immer noch dabei die Sache Anwaltlich zu klären, Polizei wurde schon ne Strafanzeige gestattet. Zeige eben den Hermes Shop an und die erste Instanz beim Gericht ist eben am rollen. Wem es Interessiert, dem schreib ich weiter wie es verlaufen ist. Gruß

0

Du bist betrogen worden. PayPal - Betrüger sind da immer sehr kreativ.

Tipp für die Zukunft:

Wie es bei eBay manche Verkäufer schon schreiben:

Zahlungsarten, die Betrügern Tür und Tor öffnen, wie PayPal etc... akzeptiere ich nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Elprince
30.05.2016, 10:46

Dachte es wäre sicher, man lehrt draus. Geht mir auch drum das andere auch nicht reinfallen, deshalb habe ich es veröffentlicht...

0
Kommentar von Elprince
05.10.2016, 03:03

An alle Leute die das lesen, bin immer noch dabei die Sache Anwaltlich zu klären, Polizei wurde schon ne Strafanzeige gestattet. Zeige eben den Hermes Shop an und die erste Instanz beim Gericht ist eben am rollen. Wem es Interessiert, dem schreib ich weiter wie es verlaufen ist. Gruß

0

Mehr als ne Anzeige bei der Polizei kannst du nichts machen :/

Zieh daraus ne Lehre und verschicke nichts bevor du dein Geld hast. Ich benutze zB kein Paypal sondern immer nur Überweisung und erst wenn ich es auf meinem Konto sehe, verschicke ich das Paket.

PayPal hin oder her, aber ich bin der Meinung für einige Dinge sollte man sich zeit nehmen. Nichts ist wichtig alles sofort machen zu müssen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Elprince
30.05.2016, 06:34

Man lernt draus, das steht fest. Doch ich lass nicht locker bis sich was getan hat. Auch wenn ich mehr für ausgeben muss Anwalttechnisch, das Geld habe ich für.

0
Kommentar von Elprince
30.05.2016, 06:56

Der Käufer hat sich gelöscht, von eBay. Daten kann eBay auch nicht rausgeben außer ich mach ne Anzeige, dann vielleicht mein Anwalt. Aber ich selber glaube das die Daten nicht stimmen werden, blöd gelaufen sag ich nur :((

0
Kommentar von Elprince
05.10.2016, 03:02

An alle Leute die das lesen, bin immer noch dabei die Sache Anwaltlich zu klären, Polizei wurde schon ne Strafanzeige gestattet. Zeige eben den Hermes Shop an und die erste Instanz beim Gericht ist eben am rollen. Wem es Interessiert, dem schreib ich weiter wie es verlaufen ist. Gruß

0

gegebenenfalls werde ich den Hermes Shop anzeigen

aha; was kann Hermes für Deine Dummheit? Du solltest Dich selbst anzeigen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Elprince
30.05.2016, 07:35

Ich brauch hier Hilfe und Ratschläge, aber kein Kind die mir eben mal so eine Mail schreibt. Sorry behält es für dich wenn's blöd von deiner Seite aus war...

0

Was möchtest Du wissen?