ebay artikel verkauft ,aber es mir anders überlegt :((((((

11 Antworten

nein, kannst du nicht, verkauft ist verkauft. wenn du den artikel nicht lieferst, hat der käufer das recht, sich einen anderen artikel oder einen ähnlichen zu kaufen. den mehrpreis der er ventuell mehr bezahlen muss, musst du dann an ihn überweisen.

Normalerweise bist du mit dem Käufer einen verbindlichen Vertrag eingegangen. Vielleicht kannst du behaupten, dass der Artikel kaputt gegangen ist, aber empfehlen würde ich das nicht. Weil der Käufer aus die Herausgabe des Artikels im Extremfall klagen könnte.

wieso kann man bei ebay nicht auch vom Vertragsrecht gebrauch machen innerhalb von 24 Stunden seinen Vertrag wieder rückgängig machen?

Ich denke hier musst du den Käufer anschreiben und die Kündigung vielleicht direkt als Fax verschicken.Ebay ist ja nur der Vermitller.

Und wo steht es, dass man einen Vertrag innerhalb von 24 Stunden rückgängig machen kann?

Übrigens: Ein 14-tägiges Rückgaberecht existiert nur bei Fernabsatz- und Haustürgeschäften, welche bei einem gewerblichen Händler getätigt wurden, nicht aber beim auf von Privatpersonen. ;)

0

Was möchtest Du wissen?