Ebay Artikel Käufer will geld sonst klage privatverkauf

3 Antworten

Auch als Privatverkäufer haftest du für die Mägelfreiheit des Produktes. Das heißt die Ware muß in dem Zustand sein wie du Sie beschrieben hast. Auch als Privatverkäufer kannst du dich davon nicht befreien.

Wenn also der Käufer anhand deiner Beschreibung von einwandfreier gebrauchter Ware ausgehen durfte, dann musst du ggf. Ersatz (ggf. Rückabwicklung) leisten wenn dem nicht so ist.

Natürlich kann er eine Klage einreichen wenn du dies nicht tust.

Persönlich würde ich die Ware zurück nehmen, aber ich unterziehe die Sachen vor Versand einer sehr gründlichen Prüfung und mache oft Fotos vom Zustand der Ware.

verweise ihn auf deine im angebot gemachten angaben udn drohe im umkehrschluss ihm nmit einer klage wenn er nciht aufhört dich zu belästigen! desweiteren kannst auch ebay darüber informieren, wenn er solche spiele des öfteren betrieben hat oder betreibt wird er bei ebay gesperrt!

Dann untermauere mal diese These bitte.

Hier etwas zu meiner Aussage: http://www.anwalt.de/rechtstipps/-deins-richtig-verkaufen-bei-ebay-teil-privatverkaeufer_000610.html

... Als Klassiker erscheint bei Angeboten von Privatverkäufern immer wieder die Formulierung „nach dem neuen EU-Recht“ darf oder wird keine Gewährleistung etc. für den Verkauf übernommen. Um welches Gesetz es sich hierbei handeln soll, wird nicht angeführt. Denn dies würde sich als ziemlich schwierig gestalten - ein entsprechendes EU-Gesetz existiert nämlich nicht.

... Grundsätzlich lässt sich ein wirksamer Gewährleistungsausschluss verhältnismäßig einfach bewerkstelligen. Für den privaten Verkäufer reicht sinngemäß folgende Formulierung aus: „Die Ware wird unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung verkauft“.

... Zwar kann die Gewährleistung mit der richtigen Formulierung ausgeschlossen werden, ein Freibrief ist das aber nicht. Der Verkäufer darf offenkundige Mängel seiner Ware nicht verschweigen, da ihm ansonsten arglistige Täuschung vorgeworfen werden kann.

Es ist daher allen Privatverkäufern zu raten, Warenmängel wahrheitsgemäß anzugeben und gleichzeitig die Haftung auszuschließen. Damit ist man als Verkäufer auf der sicheren Seite.

0

Ja so kommt mir das auch vor das er das provokativ macht

0

Wegen 17,88€ klagt keiner, das ist lächerlich. LG Funnyhanni

Ja es ist etwas lächerlich aber es wurde schon wegen geringerer Summen geklagt

0

Also muss ich nur erstmal keine Gedanken machen weil er bis Morgen um acht zum Anwalt oder Anzeige oder was auch immer will?ich habe ihn ja wirklich als gebraucht reingestellt und der Typ schreibt und droht die letzten Tage sehr viel...

0
@babe2489

Würde die persohnen auf die ignolieste setzen

Vorher mit einer unterläuft und Verleihfühllage trohen

ER Jan nicht nachweisen daß er den Schaden nicht verursacht hate von daher

Würde ich warten bis Anzeige kommt

Mir daraus nichts machen Dh die

Oft eh nur eine grosse klape imm Internet haben

0

ebay kleinanzeigen Handy verkauf - Rücknahme? Garantie?

Hallo liebe Community, ich versuche es kurz zu hatten :)

ich habe vor kurzem mein gebrauchtes handy für 200,- verkauft. Der Käufer kam zu mir nach Hause, hat das handy besichtigt, eingeschaltet und ausprobiert. So wusste er, dass das Gerät funktioniert und ich konnte es guten Gewissens verkaufen. Am nächsten Tag hab ich von dem Käufer dann eine Nachricht erhalten, dass das handy einen defekt aufweist (ab und zu hakt es und weißt kleine flackernde Pixelfehler auf) Zugegeben, dass es manchmal hakte, kannte ich...wenn ein smartphone ein gewisses alter erreicht, kann das vorkommen, bin ich der Meinung- es war ja gebraucht und nicht neu. ich hatte nur in der anzeige nicht explizit darauf hingewiesen weil es mir nicht als gravierender Fehler erschien. Die Pixelfehler allerdings, sind mir zuvor nicht aufgefallen. Nun hat mir der Käufer, nachdem wir uns darauf geeinigt haben, ein Dokument von einem Handy Techniker geschickt, in dem der defekt beschrieben wird und gesagt wird, dass es sich kein Unfallschaden handelt sondern ein Displayproblem ist. Kostenpunkt für die Reparatur: 199,- Ich weiß nicht wie ich damit umgehen soll. Ich kann den Käufer ja verstehen, dass das sehr ärgerlich ist aber andererseits hatte er vor dem Kauf die Möglichkeit das handy auszuprobieren und hier ist weder ihm noch mir der Fehler aufgefallen. Im Prinzip hab ich ja drei Möglichkeiten: 1. ich leiste eine Teilzahlung dafür, dass es plötzlich defekt war auch wenn das wahrscheinlich nicht mein Verschulden ist. 2. ich nehme es zurück und mache einen gewissen Verlust da ich es gängig verkauft habe und teildefekt zurück erhalte. 3. ich gehe nicht mehr auf den Käufer ein...gehe ich damit das Risiko eines Rechtsstreits ein? das ist nämlich das letzte, was ich damit hervorrufen möchte.

Garantieansprüche und Rücknahme habe ich in der Anzeige nicht erwähnt, damit aber auch nicht direkt ausgeschlossen. Wie sehr ihr das ganze? Wie soll ich am besten reagieren? Vielen Dank für euer Verständnis und eure Antworten. Lieben Gruß :)

...zur Frage

eBay Käufer behauptet, Ware sei geöffnet, diese möchte er zurückschicken. Welche Rechte habe Ich?

Hallo!

Vor ca. einer Woche versteigerte Ich meine Playstation 3 bei eBay. Ich habe diese selber Gebraucht bei eBay gekauft. Mir wurde gesagt, die PS3 wäre in einem einwandfreien Zustand, welches garnicht stimmt. Ein Plastikteil auf der PS3 fehlt, aber geöffnet war Sie nicht also der Siegel war nicht beschädigt. Ich habe alles beschrieben und es so bei eBay versteigert. Plötzlich behauptet der Käufer, dass bei der Playstation 3 die Festplattenschiene fehlt und die Konsole geöffnet wurde welches garnicht stimmt. Ich hab zwar Beweise, dass die PS3 ungeöffnet versandt wurde und der Siegel noch unbeschädigt dran war nur Ich verstehe das Problem vom Käufer nicht. Er meint er möchte diese zurückschicken aber Ich möchte diese nicht annehmen weil Ich in Großbuchstaben darauf hingewiesen habe, dass es sich um einen Privatverkauf handelt und woher soll Ich wissen, vielleicht hat der Käufer die Festplatte entfernt und möchte mir diese so zurückschicken. Welche Rechte habe Ich und wie sollte Ich weiter reagieren?

Ich bitte um einige hilfreiche Ratschläge eurerseits.

Vielen Lieben dank für eure Mühe!

MfG

...zur Frage

Privatverkauf - Garantie?

Hi,
habe mal eine kurze, womöglich etwa dumme Frage.. auf Ebay sieht man immer Sätze wie "Garantie und Rücknahme wegen Privatverkauf nicht möglich" wo ist da der Unterschied als wenn man das nicht privat verkauft? Muss man dass automatisch Garantie und Rücknahme anbieten? Kann mir das jemand kurz erklären und wieso das beim Privatverkauf nicht geht?

...zur Frage

Welche Klausel sollte man als Privatverkäufer bei Ebay nicht vergessen?

Hey!

Ich möchte gerne etwas über Ebay verkaufen und habe gesehen das viele schreiben "Privatverkauf keine Rücknahme oder Gewährleistung" daher suche ich nach einer akuten Formulierung die noch gilt...

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?