Ebay: Artikel angeblich nicht bekommen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Falls du ein privater Verkäufer bist, geht das Risiko auf den Käufer über.

Falls er das Geld zurückziehen versuchen würde, schicke Paypal deine Quittung etc.

Falls Paypal das Geld zurückbucht, kannst du zivilrechtlich gegen den Käufer vorgehen. In diesem Fall hast du trotz Paypal das Recht am Geld. Er muss es dir also überweisen.

Woher ich das weiß:Hobby – Lese gerne Gesetze, Urteile etc.

Danke für deine Hilfe

0
@LimoZitrone4K

Kann ich ihm das schreiben? Da es sich um einen Privatverkauf handelt geht das Risiko mit dem Versand auf den Käufer.Wenn sie das Geld zurückziehen kann ich immer noch Quittung usw Vorzeigen.

0
@ZeltuxD

Vom Inhalt her:

Laut § 447 Abs.1 BGB tragen Sie das Risiko beim Versand. Trotzdem tut mir der Verlust leid. Allerdings erhalten Sie den Betrag nicht wieder.

0
@LimoZitrone4K

Was ist wenn DHL sagt es wurde an den übergeben und der lügt hier rum?

0
@ZeltuxD

Das ist nicht dein Problem. Du hast ja momentan noch das Geld. Erst, wenn er Paypalkäuferschutz beantragt, solltest du Paypal deine Sendungsnummer und Quittung zuschicken. Wenn man da sehen sollte, dass DHL das Paket bereits übergeben hat, dann bist du fein raus.

0
@LimoZitrone4K

Habe das Geld noch "Einbehalten" Also wenn ich das richtig verstehe

wenn er jetzt PayPal einen Fall eröffnet und sagt ich habe es nicht bekommen soll ich Quittung und Sendungsnummer vorzeigen und dann bekomme ich das Geld und er geht "falls" mit leeren Händen davon?

0
@ZeltuxD

Paypal wird dich kontaktieren und dir das sagen. Wenn du alle Unterlagen einreichst, werden die dein Geld erst gar nicht zurückbuchen lassen.

0

Du hast doch versichert versendet mit Sendungsnummer, oder?

Den Beleg hast du hoffentlich noch!

Falls der Käufer bei Paypal Käuferschutz beantragt, dann kannst du damit bei Paypal belegen, dass du es versendet hast.

(Kritisch kann es werden, wenn der Käufer tatsächlich ein Betrüger ist und behauptet, dass im Paket nicht die Ware sondern nur ein Stein oder so war.)

Ja, der Versand ist bis 500€ Versichert und die Quittung habe ich noch da und ein Foto von gemacht

0

Du musst dich da an DHL wenden und die müssen ja sagen wie die das zugestellt haben. Bei meinem Bruder haben die mal gesagt, dass die das an der Rezeption abgegeben haben, bloß gibt es bei meinem Bruder gar keine. DHL müsste dafür haften. Sind die Packete nicht sogar bis 500€ versichert? Muss los sorry. Frag aber mal bei DHL nach. Bei 10 € Versand in den Briefkasten hört sich komisch an, muss doch größer gewesen sein.

Ja war so groß wie 3 Rücksäcke

0
@ZeltuxD

Dann kann Briefkasten ja nicht stimmen, dann hat DHL wohl einen Fehler gemacht.

0
@Magicron

Glaubst du das Paket ist da und die Lügt mich an?

0
@ZeltuxD

Ich denke eher DHL hat es nicht richtig angegeben und es wurde vielleicht geklaut. Kann man nicht sagen, aber meiner Meinung nach muss DHL jetzt erstmal schauen was die mit dem Paket gemacht haben, in den Briefkasten haben die es ja nicht stecken können. Also ist die erste Lüge ja bei DHL. Da es versichert ist, kannst du dir das Geld ja eh von DHL wiederholen. Wenn die beweisen können, dass sie es abgegeben haben bei der Person, kann die ja nicht behaupten, dass sie es nicht bekommen hat und PayPal wird dann das Geld auch nicht zurück holen. Aber wie gesagt klär das mal mit DHL erstmal.

0

Bei DHL kann man derzeit für Pakete nicht mehr unterschreiben, wegen Corona. Du hast versichert verschickt, anhand der Nummer sieht man das es zugestellt wurde, du solltest Morgen mal bei DHL anrufen.

Keine Sorge. Es ist alles rechtlich abgesichert. gültiger Ebay Kauf und deine Sendung ist versichert. Ja kontaktier die Post.

Und wenn er wirklich das Geld wie er angekündigt hat morgen zurückzieht?Da stand, dass es in den Briefkasten gelegt wurde aber es ist ein sehr großes Paket.

DHL packt das Paket ja wegen Corona nur noch vor die Tür und haut ab.Kann das sein, dass es jemand geklaut hat? Was dann?

0
@ZeltuxD

falls er es zurückzieht pay pal die Rechnung vorlegen. dhl oder der käufer haftet so oder so für das Paket. finanziell bist du aus dem schneider, aber wenn du pech hast wird das jetzt bisschen stressig mit dem käufer

0
@Blade94

Das Problem ist ja auch, dass der 500km weit weg wohnt

0

Was möchtest Du wissen?