Ebay aller erste Anzeige kostenpflichtig?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein, nur wenn du zusätzliche Bilder einfügst, Untertitel, etc. hinzufügst.

Eine schlichte, einfache Anzeige kostet nichts, wenn keine Zusatzoptionen gewählt werden.

Die Verkäufergebühren werden monatlich abgebucht, aber nur, wenn du etwas verkauft hast. Da berechnet eBay eine Provision.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei allem was du bei Ebay verkaufst, bezahlst du eine kleine Gebühr an Ebay. Dort im Bild steht lediglich, dass du nichts bezahlst, solange du nichts reinstellst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, die Annonce (im Ebay-Jargon das Angebot) ist kostenpflichtig. Das sind die sogenannten Einstellgebühren, die sich aus unterschiedlichen Teilbeträgen zusammensetzen können. Findest Du in den Ebay-Hilfeseiten ausführlich erklärt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du nichts einstellst, brauchst du auch nichts zahlen. Oder du klickst das mit der blauen Schrift an. Ansonsten FAQ oder AGB

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?