Ebay Aktion, immer sofort Überboten?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hast du es schon mal mit dem Bietagent versucht. Der bietet für dich du brauchst nur die Höchste Bietsumme eingeben.

  1. Du bist sicher nicht der einzige der kurz vor Ende einer Auktion bietet.

  2. Wenn das Maximalgebot eines anderen Bieters höher ist, wirst du halt automatisch überboten.

Deine Gebote sind halt zu gering. Das passiert mir auch ab und an. Wenn mein für mich vertretbarer Höchstbetrag überboten wird, hab ich halt Pech gehabt.

Lösungsvorschläge:

  1. überlege, ob dein Gebot angemessen ist
  2. suche Auktionen, welche zu "unchristlichen Zeiten" enden (z.B. nachts)
  3. biete wirklich nur innerhalb der letzten 10 Sekunden

PS: Heutzutage brauch man bei ebay eigentlich nicht mehr die Seite aktualisieren.

Das ist mir alles schon klar und ich sehe ja auch das Ebay quasi "Live" ist also immer selbst aktualisiert, aber weil mir dieses Problem eben aufgefallen ist habe ich vermutet das es daran liegen kann, dass es sich nicht aktualisiert.

Mir ist klar das ich nicht der einzige bin, aber wenn ich das 25 mal probiere, und bestimmt 10 Auktionen dabei sind, wo nur vorher unter 5 Geboten waren und dann auch oft noch der selbe mehrmals geboten hat, frage ich mich eben schon, wie das immer sein kann, das ich Überboten werde.

0

Dann hat jemand ein höheres Maximalgebot abgegeben als du. Da kannst du rein gar nichts machen, außer du gibst einen wesentlich höheren Preis ein. Dann läufst du aber auch Gefahr, ein Teil für einen überhöhten Preis zu ersteigern. Das sind die Ebay-Regeln.

Schonmal dran gedacht, dass dein Mitbieter schon lange vorher eine hohe Summe angegeben hat?

Du könntest auch direkt nach Einstieg 500 € bieten und wärst dann höchstwahrscheinlich immer der Höchstbietende...

Aber ich aktuallisiere ja immer vorher die Seite, dort steht ja angeblich das aktuelle Maximalgebot.

Ist das jetzt quasi eben nicht das richtige aktuelle Maximalgebot oder wie muss ich das verstehen?

0
@chekkerboyable

Richtig, es ist nicht das echte Maximalangebot. Bei Ebay wird nur das Angebot angezeigt, was er aktuell bezahlen müsste...

Wenn du beim Stand von 1 € 500 € bietest, dann bleibt es trotzdem bei 1 €. Das erhöht sich erst, wenn andere mitbieten.

2
@chekkerboyable

Das Maximalgebot eines anderen kannst du nicht sehen. Wenn ein anderer auf eine 1,- EUR Auktion 500,- EUR bietet, steht das Gebot vorerst trotzdem auf 1,- EUR.

Wenn du jetzt 5,- EUR bietest, wirst du automatisch mit 6,- EUR überboten, weil sein Maximalgebot ja bei 500,- EUR liegt. Du müsstest also 501,- EUR bieten um ihn zu überbieten.

1
@Kinderschreck1

Genau. 10 Sekunden vor Schluß ;).

Außerdem verfolgt ebay das durchaus, wenn man die Funktion zu oft anwendet.

1

Wenn jemand 150 bietet und du den Preis jetzt von 50 auf 60 steigerst wirst du Automatisch von der Person die 150 geboten hat überboten, bis du das Limit von ALLEN Anderen überboten hast.

Liegt es vielleicht an Deiner Internetverbindung? Vielleicht haben andere Bieter die schneller Verbindung und ziehen an Dir vorbei.

Nein definitiv nicht. Die Seite ist binnen 3 Sekunden aktualisiert. Und wie gesagt es kommt mir einfach komisch vor das ich so 7 Sekunden brauche und immer ausgerechnet in den Sekunden jemand anderes Bietet. Klar ist logisch, verstehe ich ja eigentlich auch, aber das mir das wirklich fast jedes mal passiert und ich es bestimmt schon 25 mal versucht habe, und es erst 2 mal funtkioniert hat finde ich einfach seltsam.

0

Das liegt am neuen AME Programm^^

Automatisches Minderjährige erkennen

Du bist grade mal 13...du darfst bei Ebay nicht handeln

Und wenn du soviel kriminelle Energie hast....kann ich deine Mum verstehen^^

.

http://www.gutefrage.net/frage/meine-mutter-will-mich-nicht-mehr---jugendamt

Laß das sein... wenn da mal was schief geht...kannst du große Probleme bekommen :-(

Deine Mutter noch viel mehr !

Haha, der war gut^^

Wie ich sowas liebe. Ich weiß ja nicht ob du noch lust hast mich weiter auszuspionieren, aber das Konto ist nicht meins sondern das meiner Mutter. Ich biete auch nicht irgendwie heimlich oder so, sondern immer mit ihr. Außerdem hat sie mich genau diese Frage auch immer gestellt, jedes mal als Sie gebietet hat, und sie macht es noch viel öfter.

Des weiteren interessiert mich sowas ganz und gar nicht, also komm jetzt bitte nicht mit der nächsten Richtlinie gegen die ich verstoße.

0
@chekkerboyable

Lol

Hier brauchste nixx zu erzählen...

Die Konsequenzen wenn was schief geht...die mußt du dann tragen

Sag hinterher nich...das wir dich nich gewarnt hätten...

2

Google mal "Bietagent" schon hast du des Rätsels Lösung,Sherlock

Man, ich wusste es doch. Danke jetzt weiß ich bescheid!

0

Was möchtest Du wissen?