EBay abgezockt und ausgetrickst. Was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hat das Geld der Verkäufer oder ein Fremder?

Wird Zeit für einen Internetkurs bei der VHS.

Schenk mir bitte auch 918€...Danke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von flokassel89
14.04.2016, 13:14

Der Verkäufer hat nun das Geld und sich auch genau seitdem nicht mehr gemeldet... Bezweifle dass es diesen überhaupt unter dem angegeben Namen gibt.

Hast einen Link für den Lehrgang ?

0

Mach Druck bei Ebay, so einfach kommen die aus der Nummer nicht heraus. Du solltest zudem eine Anwalt einschalten. Erstatte Anzeige.

Viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von flokassel89
14.04.2016, 13:21

Alles klar allerdings is meine Rechtsschutz leider nicht mit vertragsrecht ausgestattet durfte ich gestern erfahren

0
Kommentar von flokassel89
14.04.2016, 13:26

Okay alles klar

0
Kommentar von Carlystern
14.04.2016, 16:07

Doch so einfach kommen die raus. Die Ebay Transaktion wurde außerhalb Ebays abgeschlossen daher sind die fein raus.

0

Egal was Paypal oder E-Bay sagen, wenn du mit jemandem einen Kaufvertrag geschlossen hast (was du ja gemacht hast, du wolltest einen Artikel kaufen), das Geld bezahlt hast und die Ware nicht bekommen hast ist das Betrug. Ich würde den Verkäufer bei der Polizei anzeigen.

Da ist es auch egal wie du das Geld übergeben hast, ob bar, überwiesen oder über Paypal. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von flokassel89
14.04.2016, 13:25

Das Problem ist dass sich Paypal und eBay gleichermaßen aus der Affäre reden indem sie auf den jeweils anderen verweisen.
Polizei werde ich morgen aufsuchen

0
Kommentar von RobertLiebling
14.04.2016, 14:49

ist das Betrug

Zunächst einmal ist das noch eine zivilrechtliche Angelegenheit, nämlich eine vertragliche Leistungsstörung.

Zum Betrug gehört Vorsatz, den man dem Vertragspartner erst mal nachweisen müsste.

Über ebay hast Du doch die Adressdaten des Vertragspartners bekommen. Mahnung mit Fristsetzung, nach erfolglosem Fristablauf Erklärung des Rücktritts vom Kaufvertrag und Rückforderung der geleisteten Zahlung nach §§ 812 ff. BGB wären meiner Empfehlung nach die nächsten Schritte.

1
Kommentar von flokassel89
14.04.2016, 16:19

Habe grade nochmal nachgeschaut und ich kann keine Verkäufer Adresse finden .. Weder auf seinem Profil noch auf dem Artikel selber noch in meinen Nachrichten(bisher keine gelöscht)

0

Was mir spontan dazu einfällt: Du kannst bei PayPal einen Fall eröffnen und als Grund "Dein PP-Account wurde gehackt" angeben.

Es wäre eine Möglichkeit so an dein Geld zu kommen, ein Versuch ist es wert.

Auf keinen Fall bei ebay, nur bei PayPal, dazu bei PP einloggen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst nichts mehr tun. Man sollte niemals Ebay Transaktionen außerhalb Ebays abwickeln das war schon der erste Fehler von dir. Der zweite Bezahlung über Freunde und Familie wo es keinerlei Käuferschutz git. Unwissenheit schützt vor Strrafe nicht. Dein Geld wirst du nie wieder sehen und vermutlich auch keine Ware. Warum hast du das getan bei den Mengen an Geld.?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geld läßt sich zurückverfolgen, insofern wirst du früher oder später etwas zurück bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von flokassel89
14.04.2016, 18:44

Der hat das Geld seit Donnerstag
Hat mir ja den Eingang noch bestätigt und dann Funkstille

0

Geh zur Polizei, aber die aussichten sind bei den Fehlern von dir gering

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?