Ebay Ab wann Verkaufsverpflichtung?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Juristisch betrachtet wäre noch kein Kaufvertrag zustandegekommen. Laut ebay Richtlinien wäre aber ein Kaufvertrag zwischen dem zum Zeitpunkt des Abbruchs Höchstbietenden und dem Verkäufer entstanden.

In den in den anderen Antworten gelinkten Fällen ging es um Auktionen bei denen die Verkäufer kurz vor Auktionsende die Auktion abbrachen, weil ihnen der Preis zu niedrig war. Daher haben die Gerichte den jeweiligen Käufern Recht gegeben.

Viele meinen auch es wäre ein Kaufvertrag zustandegekommen, weil dies in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von ebay steht. ebay macht aber nicht die Gesetze.

ebay wird den Vorgang aber sicherlich, gemäß ihrer Richtlinien behandeln. Und du müsstest die Provision und die Einstellgebühren bezahlen.

Vielleicht beim nächsten Mal sich genau überlegen, ob man den Artikel wirklich verkaufen will.

JEIN!

Laut ebay kann man seine Auktionen problemlos beenden. Allerdings soll es Einzelfälle gegeben haben, in denen bösartige Zeitgenossen die zu dem Zeitpunkt Höchstbietener waren, es geschafft haben die Herausgabe des Artikels zum letzten angezeigten Preis einzuklagen. (Hier bei GF wird von manchen nur sehr einseitig der immer gleiche Link zu Internetrecht Rostock gepostet) Wer sich Mühe gibt, findet auch entsprechende anderslautende Urteile.

Wie kann man eine Auktion beenden, und dabei auf der sicheren Seite sein?

Ganz einfach: Ein Freund / Bekannter / Kollege bietet auf den Artikel so dass er Höchstbietender ist.

Dann beendet man die Auktion mit der von Ebay vorgegebene Option: Auktion beenden und an höchstbietenden Verkaufen. Fertig. So kann dir keiner mehr was.

wenn er zu dem zeitpunkt höchstbietender war, hat er anspruch auf die ware. falls die nicht mehr da ist, kann er ersatzbeschaffung verlangen. wenn du belegen kannst, das die ware zum zeitpunkt des angebotes entwendet wurde, oder der verkauf unzumutbar war, weil kaputt, dann kann der bieter nichts machen. fehlerhaftes angebot von deiner seite aus geht auch.

Die Auktion war ja nicht beendet, als ich den Artikel wieder rausgenommen habe.

0

Was möchtest Du wissen?