Ebay 0-Cent Auktion (Verkaufen)

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

0 Cent Auktion heist lediglich das dir unter bestimmten Voraussetzungen keine EINSTELLGEBÜHREN berechnet werden. Die Verkaufsprovision fällt Trotzdem an. (Ebay hat nicht umsonst die Verkaufsprovision kräftig erhöht!) Aktuell liegt die Provision bei 9% des Erlöses maximal 45€

Siehe: http://pages.ebay.de/help/sell/fees.html#fvf

HALLO die 0 cent einstellungsgebuehr findet immer am wochende stadt ( samstags +sonntag )(es ist aber nicht jedes wochende;;es wird von ebay darauf hingewiesen !!!( das letzte mal war es am 4 UND 5 JUNI !!! )

WENN dein fahrrad versteigert wird muss du auf dem endbetrag 9 PROZENT an ebay an provison fallen lassen !!! (diese regel ist neu )

so ein quatsch , wenn man mit 1€ startet dann kostet es keine einstellgebühren und das TÄGLICH

0

nein, aber du hast halt die Gefahr, dass dein Fahrrad vllt. auch nur für 150€ weg geht.

Wenn du hingegen einen Festpreis nimmst besteht die Gefahr nicht, du musst dann aber auch Gebühren abtreten.

PS: Ich eis nicht ob es bei Fahrrädern geht, aber motorisierte Fahrzeuge können mit einem Mindestpreis versehen werden, welcher die Gefahr auch eliminiert

Zusätzlich musst du nach dem erkauf noch eine Provision von 9% abtreten.

wenn du mit 1€ startest und keine extrasachen nimmst dann zahlst du keine einstellgebühr , aber verkaufsprovision wird immer fällig und bei 1200 € zahlst du 45€

Was möchtest Du wissen?