ebay - Zahlungsart: Unterschiedlich Information in Auktion und Beschreibung

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sorry, aber das ist totaler Quatsch was du hier schreibst.

Warum so unhöflich, wenn @FeeGoToCof Recht hat:.

Lies mal bitte hier nach, wann eine ebay-Auktion abgebrochen werden darf:

http://www.internetrecht-rostock.de/ebay-auktion-vorzeitig-beenden-bgh.htm

Und die Auswahl der falschen Zahlungsmöglichkeit ist da nicht inbegriffen.

Die Möglichkeiten, die ebay bietet und die Rechtsprechung sind zwei verschiedene Paark Schuh'.

Kaufverträge auf der Verkaufsplattform ebay unterliegen dem BGB und danach hast du Dich zu halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FeeGoToCof
27.11.2013, 13:49

@haikoko...DH und Dank ;)

2
Kommentar von haikoko
27.11.2013, 13:51

@ flash12345

Du kannst jedoch das Angebot ändern, auch wenn Gebote drauf sind und dick und fett und rot dazu schreiben, dass wohl auf Grund der derzeitigen ebay-Software-Basteleien die Zahlungsart in Dein Angebot mit aufgenommen wurde. Dazu gibst Du dann och an, welche Zahlungsarten Du akzeotierst.

Prüfe dann in einem noch, ob Du "Rücknahme akzeptiert" drin hast. Das ist eine bekannte weitere Software-Baustelle.

0

Nichts, von Beidem.

Die Auktion läuft und da Gebote vorliegen, ist der Artikel bereits verkauft. Es ist ja nur noch nicht entschieden, zu welchem Preis und an wen.

Du kannst jetzt nur abwarten und musst die Entscheidung der Zahlungsart dem Käufer überlassen. Er kann jetzt wählen zwischen : Barbezahlung, Überweisung und PayPal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von flash12345
27.11.2013, 13:16

Sorry, aber das ist totaler Quatsch was du hier schreibst. Der Artikel ist nicht verkauft so lange die Auktion nicht erfolgreich beendet wurde. Eine Aktion kann jederzeit abgebrochen werden!

0

Wie sieht es aus wenn du die Info noch gibst ,das Zahlung per Pay Pal nicht möglich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FeeGoToCof
27.11.2013, 13:51

Im Nachgang leider nicht mehr möglich. Die Gebote wurden abgegeben, auf der Basis der drei benannten Zahlungsmöglichkeiten. Und da gehörte eben PayPal dazu.

1

Was möchtest Du wissen?