Ebay - Ware verschickt, kommt aber nicht an?! HILFE!

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Die Quittung ist absolut nutzlos, denn du hast unversichert versendet. Die Quittung bestätigt nur, dass du etwas bezahlt hast, aber eine Sendungsnummer ist nicht dabei und die Sendung ist auch nicht versichert. Dein Problem!

Alles was du tun kannst ist, dem Käufer sein gesamtes Geld zurückzuüberweisen.

Achtung! Bei eBay immer versichert versenden, denn bei unversichertem Versand kann der Käufer immer behaupten er hat nichts bekommen, obwohl er die Ware vielleicht schon längst hat! Der Verkäufer hat ohne versicherten Versand kaum eine Chance, falls der Käufer einen Rechtsanwalt einschaltet (bei einem Bikini wird er das sicher nicht tun, aber eine negative Bewertung ist dir sicher, wenn der Käufer keine Ware bzw. sein Geld nicht zurückbekommt).

Auch bei Zahlung per PayPal betrügen Käufer gern, wenn der Verkäufer unversichert versendet! Sie behaupten keine Ware erhalten zu haben und eröffnen einen Fall bei PayPal. Da der Verkäufer keinen Nachweis über versicherten Versand vorlegen kann, bekommt der Käufer sein Geld zurück und der Verkäufer hat Geld und Ware verloren.

Als was wurde das denn verschickt?

Aus eigener Erfahrung kann ich dir nur sagen, das nichts dabei heraus kommt wenn du einen Nachtforschungsantrag stellst. Du bist als Verkäufer verpflichtet eine Versandart zu wählen damit die Ware beim Kunden ankommt. Egal ob die Post das verschlampt oder nicht. Der Dumme bist du, weil du ggf. eine negative Bewertung erhältst. Macht einen Termin aus, auf den ihr noch warten wollt. Ansonsten schickst du das Geld zurück und gut ist. Alles andere würde sich für dich nicht lohnen.

Es kann auch sein das die Ware ganz normal zugestellt wurde und die Post gar nichts damit zu tun hat. Somit kann nur einer erklären wo die Ware geblieben ist. Und das ist der, der die Ware an sich genommen hat.

Gruß Nino

Da kannst du nur noch eine Woche warten und hoffen das er zu dir zurück gesendet wird . Falls das nicht der Fall ist und die Post den Artikel verschlampt hat, wäre die beste Lösung den Kaufpreis zu erstatten

Genau aus diesem Grund IMMER versichert verschicken.

Warensendungen können schonmal zwei Wochen unterwegs sein. Wenn es nächste Woche immer noch nicht da ist, würde ich das Geld zurück geben. Bei so niedrigen Beträgen lohnt es sich nicht zu streiten oder eine negative Bewertung zu kriegen.

Ein kleiner Tipp: verschicke solche Umschläge per Einschreiben. Das ist nicht viel teurer und du hast eine Sendungsnummer und kannst sehen wo sich die Ware befindet. Diese kannst du dem Käufer auch mitteilen, dann kann er selber gucken.

Hast du als Warensendung oder als Brief verschickt ? Eine warensendung ist schon mal ca. 2 Wochen unterwegs . Wurde mit paypal bezahlt ?

ich habe den bikini für 2,40€ in so einem großen brief umschlag verschickt und nein es wurde per überweisung bezahlt.

0
@KinderPiguin94

Gib ihr das Geld wieder , wenn sie dir verspricht , nicht negativ zu bewerten . Nimm den Verlust als Lehrgeld und verschick das nächste Mal als Einschreiben . das kostet 1,60 Euro zusätzlich zum Briefporto . Unversichert verschicken ist einfach schlecht in Ebay . Ich verkaufe Sachen , die nur 1 oder zwei Euro bringen schon lange nicht mehr bei ebay . Unter 8 oder 10 Euro lohnt der Aufwand gar nicht , zumindest für Privatverkäufer mit kleiner Stückzahl . Zumal auch noch die gebühren kräftig reinhauen

0

Ein Brief müsste inzwischen angekommen sein. Überprüfe bitte, ob du an die gemeldete Adresse oder an die Versandadresse geschickt hast. Manche Experten melden die Adressen nicht richtig um nach einem Umzug.

Ein so großer Brief könnte auch bei Nachbarn gelandet sein, da er nicht in den Briefkasten gepasst hat.

bei unversichertem versand haftest du nicht, wenn du einen zahlungsbeleg hast. aber du könntest mal online und gratis einen nachforschungsauftrag starten.. www.dhl.de.

Der Versender haftet...

nicht. Und sonst auch nur, wenn er keinen versicherten Versand angeboten hat. Der Kunde hat sich für "unversichert" entschieden.

0

Was möchtest Du wissen?