ebay - Verkäufer bietet nur Überweisung an

5 Antworten

Kann man so generell nicht sagen, wenn du überweist hast hast du ja alle notwendigen informationen , Merkwürdig finde ich schon das er keiner Abholung zustimmt. Paypal muß er ja nicht haben. Wie sind denn seine Bewertungen ? Wenn du schon gekauft hast , hast du einen gültigen Kaufvertrag abgeschloßen, Du kannst nicht so einfach zurücktreten.Ein Link zum Artikel wäre hilfreich gewesen

ich hab auch grad alles durchgeschaut....würd ich (alle ebayerin :-)))) auch niiiiieeeee bezahlen :-)))) Einfach nicht mehr reagieren !!!

er hat jetzt versand per nachnahme akzeptiert. bin ich mal gespannt ob das paket ankommt. das erste was ich mache bevor ich bezahle ist reinkucken das keine steine drin sind :D

0

Hört sich alles sehr verdächtig an...ich würde darauf bestehen es selber abzuholen...

Name und Konto sind ja bekannt, da es auch alles in Deutschland ist, würde ich mir nicht in die Hosen machen.

0
@v0odo01

Paypal hat er jetzt auch abgelehnt, habe ihn nochmal geschrieben das ich ihn abholen möchte, er wird ja nicht 365 Tage im Jahr arbeiten. Aber ich denke er wird auf Überweisung bestehen

0

Ich kenne das Problem... Wenn du den Artikel erstmal ersteigert hast MUSST du ihn zahlen und zwar wie der Verkäufer es will...

Schau dir mal § 321 BGB an ...

0

Ich mache nichts anderes als Überweisungen.

Wenn du ihm das Geld überweist, muss er dir den Artikel zusenden. Wenn er das nicht macht, kannst du selbstverständlich juristische Schritte einleiten, aber mach dir keine Sorgen, kannst ja schauen, ob er eine gute Bewertung hat.

Ich habe zumindest bisher noch keine schlechten Erfahrungen gemacht.

Ich habe zumindest bisher noch keine schlechten Erfahrungen gemacht.

Aber hunderttausend andere ...!

0

Was möchtest Du wissen?