eBay - Problem mit Käufer und Frist zum "Problem klären" abgelaufen

3 Antworten

Mach das am besten wie gluetje es empfohlen hat. Ärgerlich ist, dass du jetzt viel Zeit und Mühe in die Diskussionen gehängt hast, aber letztendlich hast du keinen finanziellen Schaden von der Sache. Stell ein Ultimatum und wenn der Käufer dieses verstreicht, stell deine Ware wieder zum Verkauf. An Ebay würde ich trotzdem kurz schreiben - einfach dass sie ihm Bilde sind - du kannst ja eine Kopie deines Briefes an den Support schicken.

Setze ihm eine letzte Abholfrist (am besten per Einschreiben) und teile ihm gleichzeitig mit, dass du vom Kaufvertrag zurücktritts falls er die Frist verstreichen läßt...

Letzte Frist setzen bis wann er den Artikel abgeholt haben soll. Danach erneut einstellen. Über die Adresse versuchen ne Telefonnummer herauszubekommen - vielleicht lässt sich dass so im persönlichen Gespräch nochmal klären. Wenn er den Artikel bis zu deiner Frist nicht abgeholt hat setze ihn nochmal in Kenntnis dass du den Artikel erneut einstellst. Bei eBay anrufen und um ne Courtesy-Credit bitten (Kulanzgutschrift)

Was möchtest Du wissen?