EBay - Kombiversand - rechtliches Problem - wer hat recht?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mit anderen Worten hast Du über 15 Euro für Artikel verlangt, die man bequem in einen Karton legen kann? Das ist in der Tat zuviel. An den Versandkosten bereichert man sich nicht. Wenn Du Kombiversand anbietest, musst Du auch adäquate Versandkosten erstellen. Wenn du jetzt für jeden Posten eine negative Bewertung bekommst, witrst Du bei ebay gesperrt.

Ach ja, und Deinen Zusatz: Keine Garantie, kein Umtausch kannst Du vergessen, weil erschlichtweg falsch ist. Hast Du von irgend jemand abgeschrieben. Garantie kannst Du nie geben, die gibt nur der Hersteller. Du kannst nur die Gewährleistung ausschließen, und das beimhaltet gleichzeitig, dass kein Umtausch stattfindet.

Das wiederum gilt aber nur, wenn Du Artikel sendest, die absolut der Beschreibung entsprechen. Sonst ist es dann eine Mängelmeldung, und die hebelt solche Zusätze wieder aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xperiment5
20.11.2016, 10:10

Okay vielen dank.Werde nichtsmehr einstellen und hoffe das diese Sache gut ausgeht.Ich versuche mich mit dem Käufer zu einigen das er nur den paket preis zahlt

0

Geht bei sovielen Artikel meine Statistik kaputt?

Ja.


Er ist anwalt und man wird schon sehen

Sind die meisten ebay-Käufer mit Verwandschaft.

Dein Problem liegt an anderer Stelle und dafür braucht kein Käufer Anwalt zu sein:


Ich verkaufe hobby mäßig bei Ebay,habe etwa so 400 Artikel gelistet.V

Lies das mal:

https://www.wbs-law.de/allgemein/gewerblicher-verkaeufer-trotz-angabe-privatverkauf-bei-ebay-1574/

Und dafür braucht keiner Anwalt oder nicht zu sein, um dich den Finanzämtern zu melden:

https://www.wbs-law.de/allgemein/gewerblicher-verkaeufer-trotz-angabe-privatverkauf-bei-ebay-1574/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xperiment5
20.11.2016, 09:29

Okay schon die 2te Antwort in diese richtung.Ich werde nichtsmehr einstellen.Das löst das obere Problem nicht...

0

Erstens , nei 400 angeboren Artikeln bist Du kein Privathändler sondern das sieht nach gewerblichem Handel aus . Ebay wir es dir mitteilen. Auch das Finanzamt durchsucht Ebay nach so etwas 

Melde ein Gewerbe an. hier findest du die nötige Information:

http://www.klicktipps.de/download.php#gewerbe

Was Du bei Ebay beachten musst , findest du hier :

http://verkaeuferportal.ebay.de/anleitung-fuer-neue-verkaeufer-gewerblich

Er ist anwalt und man wird schon sehen.Ebay Hotline gibt mir recht nach meinem anruf.Ebay Hotline gibt ihm recht 

Das ist kompletter Unsinn , Ebay darf gar keine Rechtsberatung geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xperiment5
20.11.2016, 09:41

Danke für die links

1

Hallo

Da musst du etwas vorsichtig sein. Bei ca 400 gelisteten Angeboten bist du kein privater Verkäufer .

Der Käufer muss den Kauf abbrechen,du musst dann nur zustimmen.

Schöne Grüsse

Jürgen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xperiment5
20.11.2016, 09:38

Ebenfalls danke.Ich schreibe zum 3ten mal das ich keine Artikel mehr einstelle.

Beide Partien können momentan den Kauf nicht abbrechen.Da ein Fall bei ebay geöffnet ist.....

0

"Privatverkauf keine Rücknahme/Umtausch oder Garantie."

bei ca. 400 gelisteten artikeln und regelmässigen verkäufen sieht das jedes gericht als handel.

da ist nichts mehr mit "ich mache das privat."

also ist da rückgabe und gewährleistung nicht auszuschliessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xperiment5
20.11.2016, 09:24

Ok also werde ich demnächst erstmal nichtsmehr einstellen um weitere Probleme zu meiden.Das hilft mir im oberen Fall leider nicht.Aber danke

0

Was möchtest Du wissen?