Ebay - Kauf zurück erstatten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dann bleibt Dir wohl nur der Weg über die Zivilklage.

Aus genau diesem Grund kaufe ich bei eBay ausschließlich per PayPal, obwohl mir der Verein nicht sonderlich sympathisch ist.

doctorlutschge 12.08.2016, 14:40

Wie soll ich das machen? Ich habe ja nur den Benuzernamen von dem Kerl

0
100015279 12.08.2016, 14:53
@doctorlutschge

Aber atmen und essen kannst Du alleine?

1. eBay kontaktieren und den Fall schildern.

2. Du bekommst Die Daten des Verkäufers

3. Du gehst mit den Daten zur nächsten Wache und ersattest Anzeige

Falls 1. wegen Datenschutz nicht möglich sein sollte, gehe direkt zu 3. und gib nur den Usernamen an. Die kümmern sich dann um alles Weitere.

Unselbständigkeit ist auch eine Art der Selbständigkeit...

0
mausiii1910 12.08.2016, 15:23

wenn man das geld überweist hat man doch den namen

1

Anzeige bei Polizei wegen Betrug würde ich sagen
Ob das Geld zurück kommt bezweifle ich aber schwer
Evtl wenn der Täter ausfindig zu machen ist

Anzeige erstatten und hoffen.

Wenn Du auf dem Markt gehtst und für € 5,- Bananen kaufst....

.... der Verkäufer nimmt das Geld und erklärt Dir, die Bananen bekommst Du morgen.

Am nächsten Tag gehst Du wieder hin,  wieder wirst auf den nächsten Tag verwiesen....

....wieviele Tage möchtest Du das mitmachen

Reale und virtuelle Welt unterliegen keinerlei anderen Gesetzen!!!

Keine Ware - Geld zurückfordern - umgehend.

wiedermalich 12.08.2016, 13:43

>Keine Ware - Geld zurückfordern - umgehend.

und da komtm der unterschied zwischen realer und virtueller welt.

dem verkäufer auf dem markt schlag ich die zähne ein, wenn ich mein geld nicht wieder kriege.

von wem willst du denn das geld virtuell fordern? der verkäufer, der ja eh schon anonym war, hat sich komplett von ebay abgemeldet. ebay rückt die privaten daten nicht raus. und selbst wenn, sind diese vermutlich fake.

genau den fall hatte ich auch selbst, nur dass ich ein tv für über 600€ gekauft habe...

der ebay käuferschutz ist in dem fall einfach nur ein schlechter witz

0

dein geld ist weg ... du hast es ja ohne jede sicherheit an eine fremde person überwiesen.

was du machen kannst ist eine anzeige wegen betrug bei der polizei zu stellen. solche leute lassen sich aber kaum ermitteln.

also die erfolgsaussichten sind bei 5%

Was möchtest Du wissen?