eBay - Käufer will nach 7 Monaten (!) Geld zurück

8 Antworten

Als Privatverkäufer musst du überhaupt kein Geld zurückgeben. Und schon garnicht nach 7 Monaten. Ich denke, nichtmal ein gewerblicher Verkäufer muß nach 7 Monaten benutzte Software zurücknehmen, ausser vielleicht, sie hat einen Fabrikationsfehler, der erst jetzt aufgetreten ist. Aber als Privatverkäufer kann dir garnichts passieren. Falls der Mensch sich meldet, schreibe nur freundlich zurück, dass es sich um einen Privatverkauf ohne Garantie und Rückgaberecht gehandelt hatte, und dass du daher leider nichts zurücknehmen kannst.

Möglicher Weise war die Mail auch gefälscht, die du da bekommen hast. Ich erhalte auch oft gefälschte PayPal-Mails. Ich habe auch schon gefälschte Ebay-Mails erhalten. Die leitest du einfach ohne zu beantworten an spoof@ebay.de weiter, und die kümmern sich drum. Und lösche die Mails umgehend raus, falls die Viren enthalten.

Wenn Du seinerzeit nicht angeboten hast, etwas umzutauschen, würde ich mir da erstmal keine weiteren Gedanken machen. Zudem hat er Dich ja nicht direkt kontaktiert. Ist die Mail vielleicht ein Versuch von Phishing?

Ignorieren!...

Bei ebay verkauf ohne rücknahme angabe, hat der keine chance!

wenn er es kauft, ersteigert ist er verpflichtet zu zahlen und den gegenstand zu nehmen und wenn er beschädigt ist, wusste er dass er das risiko eingeht! - So ist das bei Ebay!

und nach so langer zeit erst recht nicht!

 

Sehe ich auch so. Zudem bin ich schließlich (noch) Privatverkäufer. Habe leider keine Ahnung was er an der Software gefunden hat, aber nach 7 Monaten....da kann er noch eine Haufen finden. Das ist einfach nicht normal.

Meine Sorge besteht nur darin, dass er evtl. sogar eine Anzeige (Anwalt wohl eher nicht, da es sich um einen Preis von 150€ handelt...) aufgeben könnte. Aber ob ihm das was bringt? Ich weiß nur, dass er meine Mail hat und vielleicht die Adresse (falls er das Paket 7 Monate aufbewahrt hat.

0
@AndyM

Warum hast du Sorge wegen einer evlt. Anzeige?

Hast du was zu befürchten?

Deine Adresse, falls er sie nicht mehr hat, kann er jederzeit über Ebay wieder anfordern.

0

Du brauchst dir keine Sorgen machen...

Der verkauf OHNE rücknahme ist bei jedem preis gleich sch** egal ob das jetzt 30 euro, 150 euro oder 3.000 euro sind... gekauft ist gekauft ! Fertig! Bei Ebay ist man nicht verpflichtet ( solang man es nicht schreibt ) den Artikel wieder zurück zunehmen!!!!!!

wenn der käufer nach kauf der ware seis 3 tage nach dem kauf merkt da ist was defekt! - hat er pech! - DU bist nicht verpflichtet es auch wenn es DEFEKT ist zurück zu nehmen! !!!!

Da kann er 10000 anzeigen machen damit kommt er nicht durch! Ebay ist Risiko! Er hat die ware nicht bei irg einem lager gekauft ! sondern bei einem Privathändler! und schau dir mal den Zeitraum an! - er hätte nicht mal 3 tage nach dem kauf sein geld zurück verlangen können!

 

lösch seine nachricht!  - Mach dir keine Sorgen! - Das ist auf seinen eigenen SCH*** gewachsen ;)

0
@00NissanGTR00

ausserdem was wrde ihm eine anzeige bringen, denn nach dem zeitraum kann er den schaden selbst zugefügt haben ;)das kann er nicht nach weisen und selbst wenn.. wie gesagt, gakuft ist gekauft ! ;)

0

Ebay Käuferschutz verwenden und dann noch Paypal?

Hallo,

also wenn ich z.B als Käufer den Ebay Käuferschutz aktiviere und alles dann mit dem Verkäufer geklärt ist und der Fall geschlossen ist kann ich dann noch z.B nach 2 Wochen PayPal einschalten, falls wieder irgendwas ist oder muss man sich für einen von den beiden entscheiden?

LG

...zur Frage

Paypal-Zahlung eingefroren

Hallo, habe gestern bei ebay einen Artikel verkauft und der Käufer hat per paypal bezahlt, als ich in mein paypal konto geguckt habe stand dort das ein Konflikt besteht und die Zahlung eingefroren ist. wenn ich den konflikt beheben will muss ich entweder die zahlung zurückerstatten oder die versanddetails paypal zuschicken. jedoch kann man ja nicht innerhalb von einer stunde ein paket verschicken und so früh doch keinen konflikt erstellen oder? nun weiß ich nicht ob das normal von paypal ist oder ob der käufer mich "verarschen" will.. (hab schon einige zahlungen bei paypal erhalten und das ist bisher noch nie aufgetreten) als ich den käufer kontaktiert habe meine er das es normal sei seit ebay und paypal neue richtlinien hätten? stimmt das, ist es normal?

hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

mfg

...zur Frage

Ebay Käufer hat Kauf abgebrochen?

Bekomme ich die Verkaufsprovision wieder auf mein bankkonto zurück? oder wie läuft das ab=

...zur Frage

Ist PayPal Zahlmethode für Verkäufer von Nachteil?

Hi, bei Ebay als Käufer mit PayPal hat man ja den Käuferschutz, weil das Geld von PayPal zurückgebucht werden kann. Ist das für Verkäufer unsicher, wenn der Käufer zum Beispiel wegen irgendwas einfach das an PayPal meldet? Bekommt man dann das Geld nicht mehr von PayPal?
LG.

...zur Frage

Bei Ebay gekauft, mit paypal bezahlt aber keine mail von paypal

Hat sich bei Ebay etwas geändert ? Ich habe etwas bei Ebay gekauft und mit paypal bezahlt. So mache ich es immer. Bisher hat sich die Paypalseite geöffnet, wo alle angezeigt war, z.B. die Bankverbindung , der gekaufte Artikel , mein Bankverbindung ect. Bei den jetzigen Kauf wurde die Seite nicht geöfnet , ich habe auch kein Mail von Paypal über die Zahlung erhalten. Aber Bei Ebay wird die paypal zahlung angezeigt

...zur Frage

Ebay Kauf abbrechen weil?

Der Käufer bei Ebay will nicht selber bezahlen weil er seit Tagen im Urlaub ist (Dabei geht es um ne Paypal Adresse)

Jetzt will der Käufer von dem paypal account einer freundin mir das geld auf meine paypal account überweisen ....

  • andere adresse/anderer name

muss ich dem käufer den artikel immer noch verkaufen oder kann ich den kauf rückgängig machen,

ich hab dem käufer bereits geschrieben er soll mir das geld doch von sein konto(konto oder paypal ) aus senden, dann wurde er gleich energisch - NOCHNMAL ICH habe IHNEN doch gesagt dass ich es von einer freundin überweisen lassse WO LIEGT DAS PROBLEM BLABLABLABLABLA

mir ist das zu blöd und ich will den kauf abbrechen

dar ich ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?