ebay - Käufer droht mit Anwalt

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich hoffe für dich, dass du den Beleg in Kopie geschickt hast. Sonst hast du selber keine Beweise mehr für das abschicken. Hast du keine Sendungsverfolge Nummer bekommen? Da kannst du nachschauen wo das Paket sich befindet.

ich habe den Beleg als Foto in der Email geschickt und auch noch gefragt, ob ich den per Post nochmal schicken soll, aber darauf kam keine Antwort. Ne, nach der Sendungsnummer hab ich auch schon vergeblich gesucht :/

0
@theresakkk

Die muss aber auf dem Beleg stehen. Und sonst geh nochmal hin und lass sie Dir nachträglich geben, dann haben die vergessen, sie einzugeben. Darauf solltest Du in Zukunft aber unbedingt achten, dass Du diese Nummer hast!

0
@Bambi1964

ja danke für den Rat, das Problem ist nämlich, dass ich nicht sehr oft was verschicke und da denkt man natürlich nicht an so Sachen wie Sendungsnummer :/ auf dem Beleg steht nur so eine lange Nummer vor dem Datum, dann eine vierstellige Zahl über "Labelfreimachung" und eine Steuernummer der Deutschen Post..

0

Wieso sollte er dir nicht mit einem Anwalt drohen können? Er macht es doch bereits.

Aber wieso lässt du dich von solchen Drohgebärden beeinflußen? Ein Anwalt ist jemand der die Interessen seines Mandanten vertritt. Dieser bezahlt ihn dafür. Ein Anwalt hat keinerlei rechtlichen Befugnisse sondern kann auch wiederum nur Fristen setzen und ankündigen was er beabsichtigt zu tun wenn die Fristen nicht eingehalten werden.

Er ist nicht die judikative.

Lass dich doch nicht kirre machen. Soll er doch zum Anwalt gehen....Hunde die bellen beißen meistens sowieso nicht. Zumal der Gang zum Anwalt noch nicht als beißen interpretiert werden kann sondern eher als knurren.

ja also ich meinte, ob der das auch wirklich durchziehen kann, ich mein ich hab das päckchen ja wirklich abgeschickt. Ob ich dann wirklich die Anwaltskosten in höhe von knapp 300€ übernehmen muss und eine Strafe bekommen kann. aber hast recht, ich sollte heute wenigstens nochmal abwarten.

0
@theresakkk

Natürlich kann er das durchziehen. ER beauftragt ja den Anwalt in seinem Interesse zu handeln. Natürlich möchte er gerne, dass DU dann die Anwaltkosten übernimmst. Das wirst du aber nicht machen.

Es reicht nicht mit dem Anwalt zu drohen. Wenn er tatsächlich denkt, dass er rechtlich auf der sicheren Seite muss er klagen. Nur weil ein Anwalt dir eine Rechnung schickt (was dieser im übrigen auch niemals machen würde, da ja nicht DU sein Auftraggeber bist) heißt es noch lange nciht, dass du diese Rechnung auch bezahlen musst.

0

Voll der Blödsinn.Hat der Käufer unversicherten Versand gewählt liegt das Risiko bei dem Käufer.Mit einem Anwalt kann er dir nicht drohen.Sollte der Käufer mit einer Anzeige drohen(Warenbetrug) hast du immernoch den Beleg.Viele Käufer wissen immernoch nicht was ein Warenbetrug ist.

Hat der Käufer unversicherten Versand gewählt liegt das Risiko bei dem Käufer.

Aber erst ab Einlieferung beim Versender. Dass es da aber überhaupt abgegeben wurde, muss der VK ggf. belegen (z.B. durch einen Zeugen).

Sollte der Käufer mit einer Anzeige drohen(Warenbetrug) hast du immernoch den Beleg.

Ein Kassenzettel ist kein Beleg.

0
@blaccboxx

Wählt der Käufer unversicherten Versand ist das eine Willenserklärung.Ein Beleg beweist das Datum, Versand und Gewicht..BGB lesen hilft. Lg

0
@rallytour2008

Ja, BGB lesen würde dir helfen, damit endlich mal deine unqualifzierten Antworten im Ebay-und paypal-Bereich ein Ende finden.

Ein Päckchenbeleg ist kein Beweis, da es weder Absender noch Empfängerdaten enthält.

Punkt - Aus - Ende.

0

Sicher kann er Dir mit dem Anwalt drohen. Er kann Dir auch mit Mord oder Brandstiftung oder sonstwas drohen. Ignorier das einfach.

Wann müsste das Paket denn bei ihm eintreffen? Zwei Tage danach musst Du Dir dann Gedanken machen, aber jetzt doch wohl nicht.

Idioten sterben nicht aus, und sie drohen immer allen mit allem möglichen -.-

danke für deine schnelle Antwort. ich habe es Montag verschickt und bei deutschepost.de steht, dass eine Warensendung in der Regel vier Tage braucht, also müsste das heute ankommen.. ich bekomm nur immer so schnell Bauchschmerzen bei solchen Drohungen :D

0

Wann hast du es denn verschickt?

Der "Kassenbon" nützt niemand was, das ist kein Beweis.

Wenn du willst, schick mir mal die Artikelnummer deines Verkaufs per Kompliment oder Freundesantrag, dann schau ich mir das mal an und kann dir noch ganz genaue Infos geben.

am Montag hab ich es verschickt. So langsam sollte es ja mal ankommen..

0
@theresakkk

bezüglich deiner Rückfrage per Kompliment: mit Artikelnummer meinte ich die Ebay-Artikelnummer oder den link zur Auktion...

0
@theresakkk

von den Kleinanzeigen war bisher nicht die Rede. Die Kleinanzeigen werden gehören zwar zum selben Konzern, haben mit Ebay aber nichts gemeinsam.

Sie sind eigentlich nur gedacht für Deals, die via Abholung gegen Cash laufen.

Aber nun ist es passiert:

Wichtige Rückfragen für die rechtliche Bewertung deines Problems:

  1. Was wurde denn genau vereinbart bezüglich der Versandmodalitäten? Ihr müsst ja zu diesem Thema irgendwie kommunziert haben.
  2. Worum genau handelt es sich denn, besonders wichtig: WIE HOCH war der Kaufpreis?
0

Was möchtest Du wissen?