eBay - Aus Auktion heraus sofort gekauft

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

meiner ansicht nach wurde durch die bezahlung und abholung ein kaufvertrag geschlossen. folglich gehört der artikel dir. wenn der verkäufer den artikel nicht aus der auktion nimmt, ist es seine sache - vllt. hat er noch so ein teil.

Vielleicht hat der Verkäufer nochmal das gleiche dastehen? Es ist auf jeden Fall nicht Dein Problem, wenn der Verkäufer nur diesen einen ARtikel hat, den Du jetzt gekauft und auch bezahlt hast. Du hast doch hoffentlich einen Beleg dafür, dass Du bezahlt hast?

Ganz klar bist du nun der Besitzer! Der Verkäufer hat dir einen Sofort-Kauf angeboten, du hast bezahlt - du hast abgeholt, mehr gibts beim Privatkauf nicht.

Heb dir zur Sicherheit den Schriftverkehr (E-Mail) auf, wo die Abmachung mit dem Sofort-Kauf drinsteht.

Lg

wenn die Auktion läuft und kein "Sofortkauf" angegeben ist, darf der Verkäufer den Artikel nicht verkaufen so lange die Aukton läuft, er verstäßt damit gegen die AGBs von eBay!

Der Verkäufer muss dem Meschen der den Artikel dann ersteigert ein gleichwertiges GErät liefern. Wie der das dann anstellt ist dem seine Sache !

Der Verkäufer muss dem Meschen der den Artikel dann ersteigert ein gleichwertiges GErät liefern. Wie der das dann anstellt ist dem seine Sache !

in dem Fall muss er ja mehrere gleiche Artuikel haben, viele Händler tarnen sich ja als Privatverkäufer um Geld zu sparen, keine Garantieleistung anbieten zu müssen, keine MwSt abzuführen usw.

Wenn schon jemand geboten hat, dann ist immer der Höchtsbietende der "Besitzer", denn auch wenn die Auktion plötzlich abgebrochen wird, hat der aktuell Höchstbietende ein Recht auf den Artikel.

Der Verkäufer macht sich durch solch eine Aktion also nur selbst die größten Probleme (es sei denn, er hat den Artikel 2x daheim rumliegen).

Aber ich habe das Gerät ja dann auch bezahlt und schon zu Hause stehen muss ich es dann zurück geben?

0
@SandraDD

Nein, musst du nicht! Jetzt ist es Sache des Verkäufers. Habt ihr einen ordentlichen Kaufvertrag gemacht?

0
@GoetheDresden

Also ich hol das Gerät noch ab, er hat nur ein Gerät, einen Kaufvertrag werde ich als Vordruck mitnehmen. Den Schriftverkehr hab ich natürlich.

0

Das Gerät gehört dem Käufer dann. Alles andere ist Sache des Verkäufers.

Es verstößt gegen die AGB außerhalb der Auktion Geschäfte abzuwickeln.

klar, ist ja nicht dein Problem wenn der das teil zweimal verkauft, vielleicht hat er ja mehrere?

Was möchtest Du wissen?