Ebay - Artikel ungewollt bestellt, aber noch keine Zahlungsmethode ausgewählt?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Schreib den Verkäufer an, dass du die Bestellung storniert willst. Der schickt dir dann eine Anfrage, die du bestätigen musst

Wenn du gar nicht bezahlst, wird vermutlich zuerst ein Fall aufgemacht und hinterher ein Vermerk in deinem Konto gemacht, dass du einen Artikel nicht bezahlt hast. Den Vermerk wirst du selbst nicht sehen, aber eBay weiß es. Je nachdem, wie oft das vorkommt, kann es zu Einschränkungen in deinem Kundenkonto kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von StopTheBull
21.10.2016, 13:28

Solltest du dir den Artikel doch zuschicken lassen, um ihn dann zurückzusenden, bleibst du vermutlich auf den Rücksendekosten sitzen.

1

Glaube nicht den Unsinn, denn Dir hier selbst ernannte Fachleute erzählen. Sowie Du auf den Button kaufen gedrückt hast, hast Du verbindlich gekauft. Die Kaufabwicklung (2. Bild) in nun der Prozess, der nötig ist, um die Bezahlung abzuschließen.

Sofern Du Dich anders entschieden hast, mache von Deinem Widerrufsrecht Gebrauch, nicht einfach etwas aussitzen. Der Verkäufer kann die Zahlung einklagen, wenn Du Dich nicht mehr meldest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du hast bei einem professionellen Händler bestellt, du kannst einfach vom Kauf  zurücktreten und weiter gar nichts unternehmen.  anders wäre es, wenn es eine Auktion gewesen wäre, dann müsstest du das Teil kaufen. so schreibst du einfach hin, dass du es dir anders überlegt hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entscheidend ist vorallem deine Reaktionszeit. Wenn Du lange zögerst, wirds immer schwieriger.

Wenn Du schnellstens nach "Drücken des Bestellbuttons" reagiert hast, dürfte es überhaupt keine Problem bei der Stornierung / Widerruf des Kaufs geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,
bei Internetgeschäften hast Du ein Widerrufsrecht von 30 Tagen.

Die Widerrufsbelehrung müsste einsehbar sein.
Erkläre formlos per Mail den Widerruf und sende diesen an die in der Widerrufsbelehrung angegebene Mailadresse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Interessant. Wenn  Du Deinen  Screenshot nochmal genau anschaust, stellst Du fest, das im unterem Bereich folgendes zu finden ist:

Zahlungen: PayPal, sonstige [...] und ein Link zu weiteren Zahlungsmethoden.

Da steht genau, was Du wissen wolltest.

Stattdessen hast Du auf "Sofort kaufen" geklickt. Welchen Teil von "Sofort kaufen" hast Du nicht verstanden? 

Dass und wie Du den Kauf widerrufen kannst etc.., das haben andere bereits ausreichend erläutert. 


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann bei Ebay nicht "zufällig" bestellen, bzw. auch nicht zufällig einen Knopf drücken, wenn man das nicht will. Denn bevor man kauft muss man ja ein Gebot abgeben, auch bei einem Sofort-Kauf. Deshalb finde ich es dem Verkäufer gegenüber unfair, jetzt mit dem Spruch zufällig zu kommen. Du hast einen rechtsverbindlichen Kaufvertrag geschlossen und musst die Ware auch bezahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JoyMalena
21.10.2016, 13:18

hat sie nicht , sie hat den Verkauf doch noch garnicht abgeschlossen

0
Kommentar von RuedigerKaarst
21.10.2016, 13:59

Wie ist das nochmal mit dem Widerrufsrecht? Jeder macht mal Fehler. Dem Verkäufer entsteht kein Schaden, wenn nicht versendet und sofort widerrufen wird.

0

Wende Dch an den Verkäufer und frag ihn, ob er Deine Stornierung akzeptiert.

Wenn nicht, kannst Du den Artikel bezahlen, Dir zusenden lassen und dann vom Widerrufsrecht Gebrauch machen, indem Du den Artikel zurückschickst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von franneck1989
21.10.2016, 13:31

Vom Widerrufsrecht kann er auch vorher schon Gebrauch machen. Man muss sich ja nicht den ganzen Aufwand mit Hin- und Rückversand antuen

1

Es ist erst gekauft wenn der ganze Vorgang abgeschlossen ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LocosBilos
21.10.2016, 13:15

Sprich, wenn ich jetzt alles so lasse, die Tabs schließe und nix mehr mache, kriege ich auch keine Probleme?

0
Kommentar von JoyMalena
21.10.2016, 13:16

Ja du kannst auch einfach zurückgehen

0
Kommentar von JoyMalena
21.10.2016, 13:17

Du hast erst was gekauft wenn du Adresse, Kontonummer , Name usw sngegeben hast& auf bestätigen drückst. Da dort noch "weiter" steht hast du den Vorgang nicht abgeschlossen

0
Kommentar von JoyMalena
21.10.2016, 13:19

Ich dachte es ist so, ich verstehe auch die kommentare von den anderen nicht. Schau dir doch mal ein Video auf YouTube an wie man ein Produkt bei ebay bestellt. da siehst du wie es normal abläuft

0

Was möchtest Du wissen?