Eau de Parfume - Eau de Toilette -> Unterschied?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ist in Eau de Parfume einfach weniger Alcohol

So ist es. Auch wenn Alkohol immer noch Hauptbestandteil ist.

und dafür mehr Duftstoffe

Grobe Regel: Parfum hat 20% bis 30% Duftöle. Einmal 1+1 verdünnt ergibt eau de parfum, dieses erneut 1+1 verdünnt ergibt eau de toilette.

Falls Du am Selber-Machen interessiert bist, google mal nach dem Parfum-Baukasten der Hobbythek. Das zugehörige Anleitungsbuch ist sehr lehrreich.

Was möchtest Du wissen?