Eat, sleep, train, repeat! Wie wichtig ist Schlafen beim Muskelaufbau?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es kommt ganz darauf an wann du am nächsten Tag aufstehen musst. Ich würde dir für den Muskelaufbau zwischen 6-8 h Schlaf empfehlen. Da die Muskeln sich nur in Ruhezustand regenerieren, ist Schlaf für den optimalen Muskelaufbau sehr wichtig. Ohne Schlaf hat der Muskel keine zeit um sich zu regenerieren und somit wächst er auch nicht, da er sich nicht auf die nächste Belastung  vorbereiten kann !

Wenn ich aber, wie jetzt faul im Bett liege, regenerieren sich da die Muskeln nicht gerade?

0

Ausreichend Schlaf ist erstmal für die Regeneration der Muskeln wichtig. Auf einfaches Rumliegen auf der Couch wird nie in einem Artikel eingegangen. Bei mir wirkt sich zu wenig Schlaf auf den kompletten Tag aus. Kein Appetit, damit weniger Energie. Und das ganze zieht sich weiter. In meinen Augen ist ausreichender Schlaf die Basis.

Klar kannst du das, kannst ja auch morgens trainieren gehen. Aber du solltest min. 8 std schlafen. 

Abends passt bei mir besser^^
Jetzt in den Ferien werde ich zwar 8-10h schaffen, aber wenn ich während der Schulzeit zu weniger Stunden komme, ist dies dann für den Muskelaufbau sehr problematisch?

0

Was möchtest Du wissen?