Easywax gerät von veet geht nicht

1 Antwort

Quittung holen & zurrückbringen !!

230V auf dem Schutzleiter!

Hallo, an einer Steckdose liegen volle 230V zwischen Schutzleiter und Außenleiter an. Zwischen Neutralleiter und Außenleiter sind es auch 230V

Steckt man ein Gerät in die Steckdose, egal ob 2- oder 3- polig, fliegt der FI raus.

Was könnte die Ursache sein? Unterbrochener Schutzleiter zur Dose? Es ist ein TN-C-S Netz

...zur Frage

Kann man Kylie jenner lipkits nichtmehr nach Deutschland bestellen?

Frage steht eigentlich oben. Habe versucht sie auf der offiziellen Seite zu bestellen jedoch kann man Deutschland nicht als Land auswählen bei der Lieferadresse, da es dort nicht angezeigt wird. Weis jemand ob und warum sie nichtmehr nach Deutschland liefern oder ist das nur bei mir so ?

...zur Frage

Haarentfernung mit Warmwachs funktioniert nicht?

Ich habe mir vor Kurzem von Veet dieses Easy Wax Roll On Gerät gekauft und auch schon mehrmals versucht, es zu benutzen, allerdings bleiben bei mir die Haare nicht im Wachs hängen, wenn ich es abziehe. Bei mir hat das überhaupt keinen Erfolg, an den Beinen genausowenig wie unter den Armen. Ich habe mir mehrmals die Anleitung angeschaut und eigentlich mache ich alles so, wie es da drin steht. Hat jemand Tipps? Oder weiß jemand, was ich tun muss, damit es funktioniert und klappt das bei euch?

Danke für Antworten!!

...zur Frage

Steckdose kaputt? oder Zufall / 4 mal ging nach kurzer Zeit der elektr. Milchschäumer kaputt

An meiner Küche ist eine Steckdosenleiste mit 3 Steckdosen. Einmal ist die Kaffeemaschine eingesteckt. In einer weiteren ein Doppelstecker mit Wasserkocher und Handyladekabel. In der Mitte steckt der elektrische Milchschäumer. Der erste hielt 6 Wochen, dann gabs einen kleinen Knall und Funken, das Gerät war defekt. Drei mal wurde das Gerät ausgestauscht und jedsmal ging das Gerät nach kürzester Zeit defekt, beim letzten Mal wieder mit Knall und Funken und die Sicherung flog raus. Daas können doch keine Zufälle sein. Kann das an der Steckdose liegen und wenn wie kann man das reparieren? Muss das ein Fachmann machen?

...zur Frage

Wenn man die Waffe läd springt doch keine Patrone raus oder?

In einem Kriegsfilm bekamen die Soldaten gerade den Befehl "Laden und sichern". Daraufhin sprangen über all Patronen aus den Gewehren. Beim Laden wird doch aber nur die erste Patrone an den Lauf gedrückt oder? Theoretisch dürfe da keine lehre Patrone rausfallen. Evtl. eine Volle, aber da macht es ja keinen Sinn zu laden.

...zur Frage

Ich trau mich nicht meine Steckdose zu benutzen

Ich habe mir vor einigen Tagen einen neuen Staubsauger bestellt habe diesen erhalten und damit ganz normal gesaugt... (Das Gerät hat 1600W) Jetzt ist mir aufgefallen das wenn ich ihn auf eine Geringere Saugleistung einstelle das gerät "Summt" es ist als würde ich an dem Regler die Leistung Höher und wieder Niedriger stellen und das passiert permanent auf niedrigster Stufe... Als ich das Gerät das erstemal in die Steckdose gesteckt habe ist mir die Sicherung durchgeknallt (im Wohnzimmer)

Jetzt wollte ich gerade ebend Staubsaugen (das gerät muss wohl schon eingeschaltet gewesen sein...) ich stecke den Stecker wie gewohnt in die Steckdose es gibt einen Knall... Sicherung raus... & irgendetwas unauffindbares fliegt ganz langsam leuchtend auf meinen Fußboden.... Der Staubsauger stinkt nicht und qualmt nicht...

Zu diesem Zeitpunkt lief bei mir der Backofen mein TV + Anlage und LED Lampe im Wohnzimmer.

Den Staubsauger wollte ich im Bad in die Steckdose Stecken.

Kann ich den Stecker noch beruhigt in die Steckdose stecken oder lieber nicht mehr Retour und neuer her? Was würde jetzt im Schlimmsten Fall passieren wenn ich den Staubsauger in die Steckdose stecke....??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?