Easybreath Druckausgleich?

So sieht die "Maske" aus  - (Freizeit, Urlaub, Meer)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das geht mir der Schnorchelmaske leider nicht.

Das ist ein Nachteil der easybreath. ein druckausgleich ist eben nicht möglich. daher kann man auch nicht wirklich tief tauchen.

Was ein schwachsinn. willste dann nur einen Meter tief tauchen wenn du druck hast? Wenn man es nicht weiß,lieber nix sagen.

0
@Toddi1408

nope, das sagt sogar der hersteller. die easybreath ist keine vollmaske zum tachen sondern nur für's schnorcheln konzipiert.

0

Was tun gegen Druck auf dem Ohr nach Druckausgleich wegen Wasser im Ohr?

Ich habe aufgrund einer geringen Menge Wasser einen Druckausgleich versucht - und habe so den Druck unerträglich schmerzhaft gemacht. Nichts bringt was - gähnen, husten, Nase putzen, nochmal Ausgleich hat es nur noch schlimmer gemacht.

...zur Frage

Ist dieser 'Unterwasser'-Scooter gut zum Schnorcheln?

SeaDoo Tauchscooter Sea Doo GTS, black / yellow, 72 x 35 x 35 cm, SD25001DE https://www.amazon.de/dp/B00BZLAMUG/ref=cm_sw_r_awd_V.Bsvb0RKSQB0

Oder könntet ihr mir welche empfehlen? Bräuchte einen, mit dem man schnell vorwärts kommt, aber nicht sooo teuer ist. Vielen Dank :)

...zur Frage

Druckausgleichen ohne Nase zuhaltem?

Gehe in den Sommerferien schnorcheln und habe jetzt so eine vollgesichts Maske, würde jet gerne wissen ob man den Druck auf den Ohren ausgleichen kann ohne sich die Nase zu zuhalten was in der Maske nit geht wegen der Scheibe vorm gesicht. Danke

...zur Frage

Astronauten-Druckausgleich: Wie funktioniert das! Bitte lesen!

Hi Leute, diesmal eine etwas "andere" Frage. Ich habe mich letztens im Flugzeug gefragt, warum ich eigentlich Druck auf den Ohren bekomme. OK, mit etw. Kaugummi kauen ist es schon in Ordnung, habe ich mir gedacht. Dennoch hat sich mir die Frage aufgedrängt, was bei größerer Höhe passiert. Wie kriegen die Astronauten beispielsweise diesen Ausgleich hin? Am Druck kann es ja wohl nicht liegen, denn auch im Flugzeug herrscht ständig Überdruck. Und vom Tauchen her weiß ich, dass ein zu hoher "Druck" auf den Ohren sogar schädlich seien kann. Wie verhält sich dies im All? Was machen die Astronauten dagegen? Habt ihr einen guten Tipp dagegen? (Außer Nase zuhalten und kräftig ausatmen)? Viele Fragen, wenige Antworten also! Viel Spaß!

Vielen Dank jetzt schon,

astrofreak

...zur Frage

Druckausgleich ohne die Nase zuzuhalten

Moin ;)

also ich habe mal eine Frage zum Thema Druckausgleich: Ich gehe im Sommer nach Mauritius in die Tauchferien und ich bin noch nie so richtig tauchen gegangen. Also hier mein Problem: Wenn ich mir die Nase zuhalte und reinpuste passiert bei mir nur auf einem Ohr etwas, aber ich kann unter und über dem Wasser auch so ein "Knacken" im Ohr machen, ohne dabei zu Gähnen oder zu Schlucken (jedoch geht es so auch). Kann ich das auch im Wasser ohne Probleme anwenden oder muss man den Druckausgleich mit Nase-zuhalten machen? Und könnt ihr das mit dem Knacken auch?

Hoffentlich könnt Ihr mir helfen ;)

Liebe Grüsse, Shapeshifter

...zur Frage

Druckausgleich unter Wasser richtig machenoder andere Möglichkeit

Hey hab unterwasser immer Ohrenschmerzen oder zumindest nach dem Auftauchen. So ab 2-3 Meter ... Ich kann lange die Luft anhalten und wollte fragen was ich machen kann , dass ich auch mal lange Zeit unten bleiben kann. Nase zuhalten und "pusten" mache ich, hab trotzdem Schmerzen . Ab welcher Tiefe macht man den Ausgleich üblicherweise und macht man den nur einmal? Gibt es ne andere Möglichkeit ausser diesen Standartdruckausgleich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?