Easy Quick System bei einer Klimaanlage?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja, ich habe mir vor mehr als 5 Jahren ein "Easy Quick" - System von "Einhell" ( Baumarkt - Marke ) geholt und bin damit nach wie vor zufrieden.

Bereite die komplette Installation und Leitungsverlegung entsprechend der vorgegebenen Leitungslängen ( Transportleitungen für den Kältemittel-Kreislauf ) nur vorab GRÜNDLICH vor und halte Dich auch strikt an die Angaben ( Montage, Installation, Anschluss und Dichtheitsüberprüfungen an den "EQ-Verbindern " ), dann hast Du gewiss Deinen Nutzen davon bei eher "sporadischer Nutzung" nur in einem Raum und bei angemessener "Bedarfslage".

Wenn die Anlage pro Jahr allerdings viele Betriebsstunden sammeln wird, so empfehle ich doch eher die "normale" Ausführung ohne "EQ" und Endabnahme / Dichtheitsprüfung nebst Befüllung durch den Fachmann.

Ich spreche aber allgemein auch nur von o.g. "Baumarkt-Produkt" in der Split-Ausführung. ( zumal ich es auch nur sporadisch über das Jahr nutze an den sogenannten "Hundstagen" ... und auch nur für einen einzigen Raum mit etwa 1/3 - 1/4 des herstellerempfohlenen max. Raumluftvolumens  )

Was möchtest Du wissen?