Easy Quick System bei einer Klimaanlage?

1 Antwort

Ja, ich habe mir vor mehr als 5 Jahren ein "Easy Quick" - System von "Einhell" ( Baumarkt - Marke ) geholt und bin damit nach wie vor zufrieden.

Bereite die komplette Installation und Leitungsverlegung entsprechend der vorgegebenen Leitungslängen ( Transportleitungen für den Kältemittel-Kreislauf ) nur vorab GRÜNDLICH vor und halte Dich auch strikt an die Angaben ( Montage, Installation, Anschluss und Dichtheitsüberprüfungen an den "EQ-Verbindern " ), dann hast Du gewiss Deinen Nutzen davon bei eher "sporadischer Nutzung" nur in einem Raum und bei angemessener "Bedarfslage".

Wenn die Anlage pro Jahr allerdings viele Betriebsstunden sammeln wird, so empfehle ich doch eher die "normale" Ausführung ohne "EQ" und Endabnahme / Dichtheitsprüfung nebst Befüllung durch den Fachmann.

Ich spreche aber allgemein auch nur von o.g. "Baumarkt-Produkt" in der Split-Ausführung. ( zumal ich es auch nur sporadisch über das Jahr nutze an den sogenannten "Hundstagen" ... und auch nur für einen einzigen Raum mit etwa 1/3 - 1/4 des herstellerempfohlenen max. Raumluftvolumens  )

Frage zum Ausbildungsberuf SHK Sanitär/Heizung/Klima?

Ich möchte den Ausbildungsberuf machen aber ich hab in Schulfach Mathe die Note 5 (10.Klasse Realschule) Ich hab Angst das ich mit den Anforderungen (Formeln/Mathe etc.) vielleicht überfordert sein könnte..kann jemand mir mehr über den Ausbildungsberuf/Die Anforderungen sagen? Ich wurde heute zum Probearbeiten für die Ferien eingeladen, um zu sehen ob der Beruf das Richtige ist..

...zur Frage

Fenster ist zu, aber trotzdem kommt kalte Luft rein, voll übel!

folgeneds problem: fenster ist ganz geschlossen, ich stelle eine kerze neben dem gummi des fenster zwichen wand und fenster und die wird sehr viel kleiner und kann sich gar nicht mehr richtig halten die flamme! was soll ich tun?

das heißt ja, dass fenster nicht richtig installiert wurde, bzw es zu spät ist um das was zu machen?

...zur Frage

Wie kann ich das Abluftrohr einer Klimaanlage an einem Schwenkfenster anbringen?

Ich will im Dachgeschoss eine Klimaanlage aufstellen, weil es im Sommer extrem heiss ist. Habe gesehen, dass es eine Art Kunststoffplane gibt, die man am Fenster anbringt und so das Abluftrohr einfach aus dem Fenster rauslässt.

Nur habe ich ein Schwenkfenster, das oben und unten aufgeht. Was gäbe es da für Möglichkeiten?

Habe zwei linke Hände, daher bitte möglichst einfache Lösungen vorschlagen.

Danke.

...zur Frage

Als junger Meister ins Ausland?

Hallo, Ich heiße Luca und bin 18 Jahre alt. Im Betrieb meines Vaters habe ich das Maler und Lackierer Handwerk erlernt. Zurzeit bin ich auf der Meisterschule in Köln wo ich (falls alles glatt läuft) Januar/Februar 2017 meinen Meisterbrief in der Hand halten werde.

Doch was dann? Mich bei meinem Vater anstellen zu lassen möchte ich nicht. Die Industrie ist nicht mehr ding, genauso wenig wie der Außendienst. Die Selbstständigkeit ist auch keine Option da ich keine Lust habe zu Dumpinglohnpreisen Wärmedämmverbung-systeme an die Fassaden zu klatschen.(Mein Vater sagt das bei uns die Preise Kaputt sind und es somit Neueinsteigern Fast unmöglich macht Fuß zu fassen)

Ich habe mich dazu entschlossen gerne ins Ausland zu gehen, in Schweden, Norwegen, Kanada usw soll es ja goldenen Boden für Deutsche Handwerker geben.

Da ich keine große Familie habe,keine Freundinn, kein Kind, kein Credit oder Haus/Auto den ich bei der Bank abzahle. Hält mich hier ja nix fest.

Zudem mir die Politische Lage und Sicht und der Blick in die Zukunft in diesem Land persönlich nicht passt möchte ich gehen.

Meine Fragen: Ist hier jemand der schonmal soeinen Schritt gewagt hat wie ich? oder kennt jemand einen der es getan hat?

was wird auf mich zu kommen, was sollte ich vorbereiten (Dokumente usw)

Wo finde ich Informationen zu Stellen im Ausland? im Internet wird mir immer nur zeug für Saisonarbeit und Montage Firmen Vorgeschlagen.

Kennt jemand Firmen oder Leute die mir weiterhelfen können? Oder vielleicht genau jemanden wie mich suchen?

Danke fürs durchlesen und LG.

...zur Frage

Wieviel hält 1mm Aluminium aus?

Hey community, hoffe ein paar handwerker sind hier und lesen die frage!

Ich mach hobbymäßig immer mal wieder handwerkerei, bisher habe ich aber immer nur mit holz gearbeitet. Ich habe mir jetzt vorgenommen eine Stufe höher zu machen und mit Aluminium zu arbeiten, hab mir gedacht ich fang mit einer 1mm dicken platte alu an.

Da ich aber nie mit Metall gearbeitet habe, bin ich mir nicht sicher ob 1mm stark genug ist, um es beispielsweise zu verbiegen? Bricht es beim versuch es zu biegen? Wieviel hält Alu aus? Oder unterschätze ich Aluminium grade? Kann man es überhaupt mit einer Handsäge teilen?

Vielen Dank im voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?