E.Antrieb?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Hexedental

So ein Motor hat 2 Wicklungen. An eine Wicklung kommt die Phase, der Kondensator wird zwischen Phase und der 2. Wicklung geklemmt. Der Nullleiter kommt an die andere Seite der beiden Wicklungen. Wenn der Motor in die falsche Richtung läuft brauchst du nur die Phase an die andere Wicklung zu klemmen

Gruß HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nehm mal an das du einen Kondensatormotor hast, wenn es Universalmotor ist und der Kondensator zur Blindstromkompensation vorgeschalten ist gilt das nicht.

Im allgemeine muss der Kondensator zwischen Phase und Hilfswicklung geschaltet werden, nicht zwischen Phase und Arbeitswicklung sonst läuft der Motor nicht rund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?