E36 Cabrio Verdeck Geht nicht mehr auf kann mir einer Helfen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo

- Stoffverdecke und das Verdeckgestänge/Mechanik brauchen regelmässige Pflege und Wartung. Plastikverdeckbezüge muss man je nach Alterung/Verschleiss alle 5 bis 15 Jahre erneuern. Und zwar von jemanden der Weiss was er macht bzw machen muss. Das ist bei vielen BMW Werkstätten schon mal Problematisch aber die meisten BMW sind spätestens beim 3ten Besitzer und/oder nach 10 Jahren im Wartungsrückstand und werden aufgebraucht/verbraucht.

- Bei kalten Temperaturen lässt man am besten das Verdeck in "Ruhe" also geschlossen bzw "gespannt"

- Wenn man schon Funktionsstörungen "mitbekommt" dann bleibt das Verdeck eben zu (noch besser zieht man die Sicherung) und sucht sich jemanden der das Instandsetzen kann. Wenn man das Verdeck noch weiter betreibt geht immer irgendwas kaputt und es wird teuer. Ganz am Anfang reicht evtl. schmieren und justieren.

- Wenn das Verdeck nicht "aufgehen" will dann macht man dies keinesfalls per Override/Notentriegelung diese ist primär dazu da ein offenes Verdeck zuzubekommen.

- Bei BMW E36 Cabrios und deren Problemen ist der Informationstand recht hoch und man findet fast alles im Netz inklusive des Original BMW Reperaturleitfaden und Wartungsanweissungen. Also wenn man es selber machen will dann muss man nur einige Foren durchforsten, etwas lesen, verstehen und ans Werk gehen. Wenn man schon nicht mal googlen oder lesen kann wird es eh nix mit selbständig was machen.


Sicherung vielleicht defekt. Oder verdeck-doc-e36.de

Berkan307 26.11.2016, 17:11

Sicherungen sind in Ordnung.  

Danke für die Internet Seite :) 

0

Meine mutter hat ein e93 wir hatten ein ähnliches problem fahr doch am besten zu BMW und frag da nach im internet ist es ein bisschen schwierig

wer außer einer bmw-werkstatt könnte dir wohl helfen? ohne fehler-analyse am objekt geht doch garnichts.

Berkan307 26.11.2016, 17:02

Eventuell hat/hatte jemand das Selbe Problem und kann mir Helfen und Tipps geben wie ich das in Gang kriege bevor ich zu BMW Gehe :)

0
noname68 26.11.2016, 17:04
@Berkan307

klingt aber nach einem erheblichen defekt. oder prüfe einfach mal die entsprechende sicherung; die kann schon mal bei einer kurzfristigen überlastung des motors durchbrennen, ohne dass andere teile defekt sind.

0

Was möchtest Du wissen?