E36 Abs ohne Funktion wo könnte der Fehler liegen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wie kommst du aufs ABS?

Die Lampe zeigt eine Fehler an der Bremsanlage an. Und da du bereits festgestellt hast, dass er mit dem dem Behälter der Bremsflüssigkeit zu tun hat, solltest du dort anfangen zu suchen.

Wenn sich das ABS tatsächlich abgeschaltet haben sollte (wie hast du das festgestellt?), ist das ein Folgefehler. Nach dem ABS brauchst du nicht zu schauen, solange die gezeigte Lampe leuchtet.

Die rote Lampe hat was mit der Bremse zu tun, entweder Bremsflüssigkeit zu niedrig oder Handbremse angezogen. Bei einem 22 Jahre alten Auto können auch die Kontakte korrodiert sein und keinen sicheren Kontakt mehr geben. Deckel des Bremsflüssigkeitsbehälters wechseln oder die Kontakte reinigen wenn möglich.

Bei meinem Auto (nicht BMW) war an einer Achse der ABS-Signalgeberring gebrochen. (Ob das der exakte Name ist, kann ich dir nicht sagen). Dieser Ring hat eckige Erhebungen und gibt Signal an das ABS-Modul.

Ich konnte ihn auswechseln und somit den Fehler beheben. Es war aber ein Besuch in der Hobbywerkstatt notwendig (alternativ Grube oder so eine Auffahrt), so dass man ordentlich drunter schauen kann.

Als allererstes würde ich aber die Batterie für mehrere Minuten mal abklemmen.

Kommentar von AirOXer
15.05.2016, 15:01

Wieviel dürftest du denn für den Abs signalgebering (oder wie auch immer ;)) bezahlen?


0

E36 hat meines Wissen nach kein abs

Kommentar von yugobetrugo97
19.05.2016, 00:35

Hab mich getäuscht haben sehr wohl abs

0

Fahr in eine freie Werkstatt.

Die lesen dir den Speicher für 10€ aus.

Kommentar von AirOXer
15.05.2016, 14:56

Dann weiß ich aber immer noch nicht sicher was es ist 

0
Kommentar von Mepodi
15.05.2016, 15:03

sollen wir hier etwa raten?

0

Was möchtest Du wissen?