e3-berlin.de Plagiate erhalten, wem melde ich das?

1 Antwort

Du kannst dich allenfalls noch direkt an Chanel wenden, mehr kannst du nicht tun.

Was muss ich tun (Staatsanwaltschaft/eBay Betrug)?

Hey Leute, ich hatte letztes Jahr anzeige gegen einen eBay Betrüger gestellt und habe nun diesen Brief von der Rechtsanwaltschaft erhalten.

Brief: http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=713170-1527950998.jpg


1. Heißt das, dass ich mein Geld wieder kriege?
2. Haben die das Geld bereits bei ihn eingeholt oder erst wenn ich Anspruch stelle?
3. Wie lange dauert es in der Regal nach Anspruchschreiben, bis ich das Geld wieder habe?

Grüße :)

...zur Frage

Plagiat in einem Geschäft in Deutschland gekauft, ist es möglich eine Summe als "Entschädigungsgeld" herauszuholen?

Und zwar war ich in einem Klamottengeschäft, welches sich im Bochum in der Innenstadt befindet und habe einen Artikel gekauft, wobei es sich um ein Plagiat handelt. Die Mitarbeiterin hat mich versichert dass die verkaufte Ware Original sei (da ich nachgefragt habe warum sie so günstig sei). Ist es nun möglich eine Anzeige zu erstatten? oder eine Entschädigungssumme zu bekommen?

...zur Frage

Verdacht auf Betrug, Paket vor Bezahlung der Nachnamegebühr öffnen?

Hallo!

Habe bei eBay einen Artikel gekauft. Laut Verkäufer ist er auch bereits verschickt. In der Zwischenzeit wurde der Verkäufer und alle seine Angebote jedoch bei eBay wegen Verstoß gegen die Verkäuferrichtlinien gelöscht.

Zum Glück habe ich Versand per NAchname gewählt, d.h. ich kann wenn alle Stricke reißen den Empfang ablehnen.

Aber ist es möglich, das PAket zu öffnen und jurz hineinzuschauen, ob auch der bestellte Artikel drin ist und nicht ein Stein oder sowas, bevor man dem Postboten das Geld gibt? Bzw. andersrum, die Annahme zu verweigern, falls man feststellt, dass nichts oder etwas falsches im Paket ist?

Der Betrag ist nicht unerheblich, daher will ich kein unnötiges Risoko eingehen.

Vielen Dank im voraus!

...zur Frage

Betrugsversuch-Zahlungsaufforderung?

Hallo liebe Leute,

habe heut folgende Email bekommen, + einen Anhang im .pif Format. Ich kann mich erinnern unter dem Usernamen mal vor Jahren einen Account eröffnet zuhaben. Ist aber schon so lang her das ich nicht mal mehr weiss auf welcher Seite das war. Desweiteren warnt mich mein PC vor gefährlichem Inhalt wenn ich den Anhang öffnen will. Die ganze mail erscheint mir suspekt. Hat jemand schonmal eine ähnliche Erfahrung gemacht? Wie soll ich auf die Nachricht reagieren? Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe.

Ach ja, die besagte Rechnungn und 1. sowie 2. Mahnung habe ich nie erhalten.


Email:

Nutzer-Account: *********

Guten Morgen,

in Bezug auf unsere Rechnung NR.: 32538544 für den Nutzer ******* und unsere 1. sowie auch unsere 2. Mahnung mussten wir heute feststellen, dass Ihre Zahlung bei uns noch immer nicht ausgeglichen wurde. Dies bedeutet einen einseitigen Vertragsbruch von Ihnen. Nach geltendem Recht könnten wir die offene Rechnungen bereits jetzt beim Inkasso fordern. Wir geben Ihnen trotzdem noch eine letzte Chance, Ihre vertragliche Verpflichtung zu erfüllen, indem Sie unverzüglich die ausstehende Summe in Höhe von 432.00 EURO an uns zahlen.

Die erbrachten Leistungen und die Bankdaten können Sie in beigefügtem Anhang sehen.

Vermeiden Sie großen Ärger und hohen Kosten und erfüllen Sie den mit uns abgeschlossenen Vertrag.

Ceote Flirten-Online Ag mit Sitz in Essen

Geschäftsführer: Andreas Lang, Manfred Moser
Aufsichtsratsvorsitzender: Jürgen Schwarz
Gesellschaftssitz: Potsdam

...zur Frage

Bestellung von Plagiat außerhalb der EU strafbar(Private Zwecke)?

Ist es strafbar ein Plagiat von außerhalb der EU zu bestellen wenn dieser nur privaten Zwecken dient und nicht geschäftlichen?

...zur Frage

Ist die Puma Seite fake?

Hey ich hab letztens Schuhe bestellt die ich durch instagram gefunden hab, ich war auf meiner Instagram startseite und hab dort eine seite gefunden unzwar "fentye.com" mit reduzierten Puma creepers. Unter der Werbung stand "gesponsort" was bedeutet das instagram dafür von dieser Seite bezahlt wird das insta Werbung für sie macht hab ich recht? Oder hab ich was falsch verstanden, und ich weiß nicht ich hab angst das diese Seite irgendwie gefaket ist da es auch andere solcher "Rihanna Fentye " seiten gibt, und deswegen wollt ich euch nur mal fragen ob diese Seite betrügt ? www.fentye.com
Tut mir Leid wenn diese Frage dumm ist aber ich wollte mir nur mal sicher sein :D
Aber es könnte ja auch nicht sein das sie betrügt, da sie ja auch instagram werbt

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?