E-Zigarette, wer hat längere Erfahrung?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich habe 30 Jahre lang geraucht, dann mittels Hypnose kalt entzogen und auch kein Bedürfnis mehr nach einer Zigarette. Wohl aber nach dem Nikotin. Da ich mir zu Raucherzeiten schon eine Dampfe gekauft hatte, habe ich die wieder aktiviert und nutze sie auch seit November 2014.

Der Nikotingehalt sinkt kontinuierlich. Das Dampfen an sich macht mir aber so viel Spaß, daß ich es vermutlich auch dann noch mache, wenn ich bei Null angekommen bin.

Danke für das Danke :-D

Update: Im November 2014 habe ich mit 20 mg Nikotin pro ml Liquid begonnen, mittlerweile bin ich bei 3-4 mg/ml.

0

Ich dampfe seit fast 3 Jahren und habe vorher 15 Jahre geraucht.

Die Frage "ob schon jemand Nichtraucher geworden" ist, ist teilweise obsolet und nicht ganz eindeutig. Die meisten Dampfer Rauchen keinen Tabak mehr. Die meisten steigen von einem auf den anderen Tag um, aber die wollten auch wirklich mit dem Tabak aufhören.

Dann ist die Frage, Nichtraucher ? Also ganz ohne und so ?

Naja also das hatte ich eigentlich vor aber die E-Zigarette gefällt mir und daher bleiben die meisten Ex-Raucher aka Dampfer dann auch irgendwie beim Dampfen. Es gibt aber auch einige (schätzung etwa 3%) die dann Komplett aufhören nach einer Weile.

Ich betone nochmal : Die E-Zigarette ist keine Wunderkur sondern eine Alternative. Damit man mit der E-Zigarette Erfolgreich den Tabakstopp schafft braucht man wirklich die ernsthafte Absicht keine Zigarette mehr anzufassen. Dann ist das relativ einfach so lange man ein adäquates Gerät hat.

Für mehr Infos kannst mal die Webseite hier durchstöbern, da gibts zu vielen Themen rund ums Dampfen viel Info.

http://esmoketips.com/

Ich rauchte fast 40 Jahre lang. Morgen werden es 300 Tage, dass ich vom Rauchen weg bin und nur noch dampfe.

Wichtig ist für den Umstieg, dass Du immer dampfen kannst, also brauchst Du schon mal zwei Geräte (was machst Du sonst, wenn der Akku leer ist oder der Verdampferkopf defekt ist - der ist ein Verschleißteil)?

Zu Liquids gebe ich keine Empfehlung ab, die Geschmäcker sind ja verschieden.

Allerdings rate ich Dir zum Selbstmischen. Das ist nicht schwer und viel billiger als fertige Liquids.

Was möchtest Du wissen?