e-zigarette top oder eher flopp?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Eine E Zigarette ist nicht gesund! Aber gesünder wie normale zigaretten allemal, finde ich. Eine E zigarette enthält ca 3-5 Fremdstoffe, bei einer Zigarette entstehen fast 4500 - 5000 Stoffe die nicht gut sind, wovon Nikotin garnicht mal der ungesündeste ist (teer usw.)... Es gibt zwar noch keine Langzeitstudien dazu, aber ich denke mal das allein schon sagt alles... Aber wissen muss das derzeit leider Jeder selbst. Und dann noch Rauch vs Dampf...

hoffe ich konnte helfen, wie gesagt nur meine meinung

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also dass eine E-Zigarette gesund sein soll,da hast Dich sicher verlesen.

Sie ist weniger schaedlich als normale Zigaretten,aber meiner Ansicht nach ist sie keine vernuenftige Alternative zur Zigarette.

Was ich die letzte Zeit oefter gelesen habe und im Fernsehen gesehen habe;Die Dinger koennen auch explodieren,das ist natuerlich auch nicht gerade gesund,kommt aber oefters vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Egal ob E oder normale Zigarette beides ist Sch... ! Außerdem hat es schon E - Zigaretten gegeben die explodiert sind ! Am besten ganz mit dem Rauchen aufhören ! Sparst zudem auch noch ne Menge Kohle !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gesünder als eine richtige Zigarette, ungesunder als Enthaltung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das du erstmal Raucherhusten hast, würde ich nicht überbewerten. wenn du komplett mit dem Rauchen aufhörst, hustest du auch erstmal den ganzen Dreck ab.

Dann würde ich mal mit den Liquids schauen, wieviel Nikotin drin ist und welche Sorte. Evtl. eine andere versuchen.

Ich hatte als ich den Hersteller wechselte,  vereinzelt Aphthen im Mund.

Jetzt mixe ich selber, alles gut.

Bei mir werden es jetzt 4 Jahre ohne Zigarette. Und ganz ehrlich, ich finde es gibt nichts widerlicheres als Tabakqualm und Gestank.

=)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?