E-Zigarette Lunge?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

keine Sorge, die Lunge kommt damit sehr gut klar.

Deutsches Liquid ist mit der TPD2 reglementiert und darf auch max. 5 Bestandteile enthalten, von denen auch keines krebserregend ist. In der Dosierung, wie wir es im Liquid vorfinden ist nichteinmal Nikotin giftig.

Wenn die Lunge mit Wasser ein Problem hätte, dürfte man keinen Schritt vor die Tür setzen, wenn es nebelig ist und Sauna wäre auch verboten.

...und wenn man im Sommer beim Baden versehentlich etwas Wasser in die Luftröhre bekommt, müsste man sofort ins Krankenhaus.

Einfach weiterdampfen... passt schon

Du wirst immer Menschen hören, die E-Zigaretten verurteilen und dem Liquid krebserregende und giftige Stoffe andichten.

Die Intention dieser Leute erschließt sich mir nicht, aber es scheint Mode zu sein mit postfaktischen Phrasen auf sich aufmerksam zu machen.

Es ist einfach und sehr wirkungsvoll mit populistischen Parolen Stimmung zu verbreiten. In der regel sind es die Dummen, denen es an Intelekt fehlt um etwas auszudiskutieren.

Mir wurde angetragen, dass man mit solch einer Masche nun sogar Präsident werden kann.... ich hoffe die Menschen wachen noch rechtzeitig auf.

Gruß, RayAnderson  😏

Danke für das Sternchen.

0

In der Lunge ist immer Wasser vorhanden. Muss es ja, sonst würde sie austrocknen. Ein Wasserüberschuss kann sich dadurch nicht ansammeln, da du über das Atmen auch Feuchtigkeit verlierst.

Wasser lagert sich nur in der Lunge ab, wenn Herz und Lunge durch Altersschwäche nicht mehr ordentlich funktionieren oder man krank ist. 

Nein Wasser setzt sich nicht ab, deine lunge ist durchblutet und nimmt das wasser auf. Sonst wäre ein besuch in einer dampfsauna realtiv schädlich.

Was möchtest Du wissen?