E-ZIGARETTE kennt sich da jemand aus?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du eine ego one draufschraubst und den Feuer Taster  drückst ist im selben Moment dein Akku defekt. Das ist fast eine Troll frage. Sub ohm Verdampfer gehören an passenden Akkus. Ich benutze ein variabel Watt Akku Ca. 40 Euro und ein sub ohm Verdampfer mit 0,5 ohm Wicklung von etwa 30 Euro.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrDoon
15.11.2015, 10:47

vermutlich ists ne troll frage, anders formuliert hat er das selbe schonmal gefragt.. und wenn leute wirklich so unwissend sind, ist gf.net auch nich der richtige ort sich zu informieren, da man nicht davon ausgehen sollte dass leute die einem hier antworten, tatsächlich genau wissen wovon sie reden (das bezieht sich nicht auf dich @ acoincidence). in diesem sinne @ fragesteller: sollte deine frage ernst gemeint sein, dann geh bitte zu nem e-zigaretten laden in deiner nähe und lass dich dort von fachkundigem personal beraten. die hardware solltest du dir dann aber übers inet bestellen, falls du wert auf mehr geld im geldbeutel legst.

0

Also der Verdampfer ist an das Tanksystem (clearomizer) gebunden. Der Akku allerdings nicht !

Das heisst du kannst einen andere Clearomizer kaufen und den auf den Akku mit 510er gewinde schrauben. Das würde gehen. Aber hier musst du auch aufpassen das die Voltzahl zu dem Verdampfer passt. Ein ego ONE bsp. zieht enorm viel Strom und dafür ist der EVOD-Akku nicht ausgelegt........

Es gibt allerdings tatsächlich einige Kombinationen die passen würde. Hierzu empfehle ich mal die Frage in einem Dampfer-Forum zu stellen, da ich ehrlich gesagt so etwas nicht oft mache.

Ein AeroTank von Kanger würde allerdings mit einem ego ONE Akku funktionieren ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?