Sind E-zigarette gut zum rauchen aufzuhören geeignet?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn du wirklich von Tabakprodukten genug hast und ernsthaft weg willst, dann sind E-Zigaretten ziemlich gut. Die meisten schaffen Umstieg nur nicht, weil sie nebeher weiter Zigaretten rauchen oder sich nicht von Anfang an genug adäquate Hardware rangeschafft haben. Weiterhin braucht man wirklich den Willen mit Tabak aufzuhören, dann klappt das mit der E-Zigarette relativ reibungslos. Aber meistens wollen die Menschen keine unanehmlichkeiten sondern eine Tablette schlucken und sonst keine Umstände.

Hier sind mal 2 Artikel (Teil 1 verlinkt , Teil 2 ist link am ende von Teil 1), die das Thema Umstieg und die Probleme die es da geben kann mal etwas näher erläutert:

http://esmoketips.com/umstieg-vom-rauchen-auf-die-e-zigarette/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei den Vitastiks werden die selben Stoffe verdampft wie bei E-Zigaretten, funktionieren auch nach dem selben Prinzip. Nur werden dabei zusätzlich Vitamine zugeführt. Meiner Meinung nach wird hier dem Kunden ein gesundes Verhalten vorgegaukelt. Dampfen ist nicht gesund, nur weniger schädlich als Tabak. Ich hab nach 15 Jahren Rauchen den direkten Umstieg auf Dampfen geschafft, wie einige weitere in meinem Bekanntenkreis. Aufgehört hat von uns noch keiner. Jedoch haben wir alle seltener Verlangen bzw. Lust und fühlen und Gesundheitlich und finanziell besser. Also wird hier eine sinnvolle Alternative geboten. Ganz ohne wäre natürlich perfekt ; )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Keen87
09.12.2015, 12:40

Da man E-Zigaretten eher als Genussmittel ansehen sollte, bleibt die Frage ob man den Aufhören muss.

1

Ich und viele in meinem Umfeld sind mit der E-zigarette komplett rauchfrei. Dampfen ohne den Genuss zu verlieren, ohne irgendeine Entzugs Erscheinungen, ohne Schadstoffe. Gesund ist sie natürlich nicht, aber in keinster Weise vergleichbar mit Tabak. Tabak hat tausende Inhaltsstoffe, die E-zigarette 3 bzw mit Nikotin 4. Alle bis auf Nikotin nehmen wir sowieso täglich zu uns, durch Nahrung oder Drogerie Produkte. Ich empfehle dir die E-zigarette für ein rauchfreies Leben und wünsche dir viel Erfolg beim aufhören! LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich persönlich kenne mehrere Leute die zuerst auf E Zigarette umgestiegen sind und dann komplett aufgehört haben also möglich ist es schon aber nicht jeder schafft es

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Hauptsucht des Rauchens gilt gar nicht dem Nikotin, sondern der Handlung des Rauchens. Das giftige Nikotin baut der Körper ziemlich schnell ab. Weil die Handlung des Rauchens beibehalten wird, ist die Gefahr des Rückfalls höher als beim vollkommenen Rauchstopp.

In meiner ausführlichen Antwort an SchreibVehler auf die Frage

mit dem rauchen aufhören was tun?
https://www.gutefrage.net/frage/mit-dem-rauchen-aufhoeren-was-tun?foundIn=answer-listing#answer-182022200

gebe ich viele hilfreiche Tipps und Hinweise fürs Aufhören mit der Qualmerei.

Viele vor Dir haben aufgehört mit der Qualmerei - Du schaffst das auch.

Ich wünsche Dir viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

E-zigarreten sind auch schädlich! Ich an deiner stelle würde es mit vitastick versuchen! Aus meiner erfahrung heraus super gut zum aufhören und es ist 0 schädlich! Und das preisleistungsverhältnis ist auch voll inordnung.  http://www.vitastik.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sunny802
09.12.2015, 11:01

Ich erkundige mich mal über diesen vistastick Danke !

0
Kommentar von ALF55x
10.12.2015, 19:34

Diese Vitasticks sind auch nur E-Zigaretten, nur eben mit ein paar Vitaminen als zusätzliche Inhaltsstoffe und das halte ich ehrlich gesagt nur für eine Marketingmasche!

Das mit "Null schädlich" kannst du also getrost vergessen, auch wenn E-Zigaretten nun mal generell nicht annähernd so schädlich sind wie Tabak-Zigaretten.

0
Kommentar von Tiveman
17.01.2016, 06:14

Rofl, die Vitastik propaganda is echt dein ernst ?

zitat aus dem link in deinem Beitrag : "VITASTIK: VIEL MEHR ALS EINE E-ZIGARETTE".

Da hat der Alfi völlig recht, mal abgesehen von den unnötigen und zusätzlichen Additiven ist das auch nur eine E-Zigarette........

Da is mir mein Standardkram viel seriöser, der gibt wenigstens nicht vor gesund zu sein und pimpt mich mit Vitaminen bei denen mal tatsächlich keiner weis wie die in der Lunge wirken........

0

Ich habe Erfahrung!

Ich rauchte fast 40 Jahre lang. Seit diesem Mai dampfe ich nur noch mit meinen e-Zigaretten und vermisse die Kippen gar nicht mehr.

Es ist nur schade, dass die derzeit laufende Propaganda gegen die e-Zigarette immer mehr dank der Tabaklobbi ausartet und viele potentielle Umsteiger zur e-Zigarette abgeschreckt werden. Es ist erwiesen, dass die e-Zigarette zu 95 % weniger schädlich ist im Vergleich zu einer Tabakzigarette.

Wenn Dich das Thema wirklich interessiert, schaue doch mal hier rein oder melde Dich dort an:

http://www.e-rauchen-forum.de/



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nikotinspray ist besser, aber ezigarete sind auf jedenfall gesünderald Zigaretten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sunny802
09.12.2015, 11:00

Okay ixh probiere mal das spray Danke !

0
Kommentar von Helmi123
09.12.2015, 19:45

Nikotinspray, -pflaster etc. sind nur sauteuer und bringen fast nichts!

0

Was möchtest Du wissen?