E-Zigarette - EVOD 2 BDCC Kanger - Liquids?

3 Antworten

nein, Du kannst alle herkömmlichen Liquigs benutzen.

Wichtig ist nur, sie müssen die bekannten Stoffe beinhalten und kein Zucker, Öl oder ähnlichen Mist.

Liquids mit einem hohen VG Anteil könnten zu Nachflußproblemen führen, ob das bei der EVOD aber zutrifft, kann ich nicht beurteilen.

Du kannst damit alle Basen nutzen:

- die traditionale Mischung von 55/35/10 für guten Dampf und leckeren Geschmack

- oder 80/20 auf Glycerinbasis (oder pures Glycerin) für tolle Dampfwolken mit beliebigem Aromaduft

- oder die 90/10 Propylenglykol-Mischung (oder pures Propylenglykol) für "Feinschmecker"

Geht alles. Gutes Gelingen

Daniela

Mit der Mischung von 55% PG, 35% VG und 10 H2O machst Du auf jeden Fall nichts verkehrt. Schau doch mal im OnlineShop von Flotter-Dampfer, hab gesehen dass dort auch EVOD2 inkl. 3-4 Liquids im Angebot sind.

Was möchtest Du wissen?