E Shisha Fragen wer kennt sich aus?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

E-Shisha Sticks enthalten ein Liquid bestehend aus Propylenglykol, aus pflanzlichem Glycerin , aus Wasser , dem eigentlichen Aroma (Geschmacksrichtung) und einer kleinen Batterie, über die das Verdampfen ermöglicht wird. Da kein Nikotin in die Lungen geführt und keine Verbrennung von Tabak oder Kräutern benötigt wird, kann man hier nicht von einer Schädlichkeit für die Gesundheit sprechen.

nicht schädlich ?konnte dir nicht ganz folgen haha

0
@Swagi27

Haha tut mir leid, nein es ist nicht schädlich soweit bewusst von den Krebsforschern und Menschen die sich damit befassen. Kann dich nur dazu verführen irgendwann mit Zigaretten anzufangen wovon dir Ich und auch jeder andere Raucher abratten wird denn es ist wahrlich eine sucht und gesundheitschädlich bla bla bla, bleib bei e shisha wenns sein muss sich schon irgendetwas rein zu pfeifen.

0

Die Liquids bestehen aus Propylenglykol oder so, jedenfalls dieser Alkohol. Der wird erhitzt und erzeugt deswegen Dampf. Propylenglykol wird auch oft in Nebelmaschinen eingesetzt, das ist als nicht gesundheitsschädlich eingestuft, wenn du es aber in einer E-Shisha zu dir nimmst tut es dir warscheinlich nicht besonders gut, ist aber nicht gut erforscht.  Außerdem sind noch Aromen drin im Liquid. Also E-Shishas sind auf jeden Fall besser als Shishas oder Zigaretten oder so, obwohl du ja sicher sowieso keine Zigaretten willst und ne Shisha is zu groß warscheinlich :D Also ich hab eine(Besser gesagt 2 Akkus und 5 Verdampfer+2 Ladegeräte+150ml bevor sie illegal wurden)E-Shisha und hab noch keine Schäden festgestellt xD

Junge hast du Glück

0
@Swagi27

Weil ich noch keine Schäden habe oder weil ich dieses Equip hab? :D Das Equip is aber billig...

0

Also ich hab eine(Besser gesagt 2 Akkus und 5 Verdampfer+2 Ladegeräte+150ml bevor sie illegal wurden)

wat? - Was wurde denn wann illegal??

Mir scheint da bist du wohl irgendwelchen aufgeblasenen  Propaganda-Meldungen auf den Leim gegangen oder hab ich da irgendwas komplett falsch verstanden bzw. von welchem Land redest du denn?

In den deutschsprachigen Ländern wurden jedenfalls keine E-Zigaretten illegal! - Es wurden einige Gängelungen und Vorschriften erlassen die den Verkauf etwas einschränken (zB. müssen Geräte dann bestimmte Vorgaben erfüllen die u.A. den Tankinhalt begrenzen, Liquids dürfen dann nicht mehr als 20mg Nikotin/ml enthalten), aber auch die treten in Deutschland erst in etlichen Monaten in 2 Schritten in Kraft.

0

Was möchtest Du wissen?