E-Piano auf Midi umbauen!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine vorhandene Platine wirst du wohl kaum umbauen können. Die nächste Frage, die sich auftut, ist, ob in dem Gehäuse überhaupt noch Platz für einen MIDI-Controller ist... gut, notfalls könntest du die nötigen Leitungen auch nach außen legen.
Das wahrscheinlich Lohnenswerte an deinem Vorhaben ist wohl der Lerneffekt durch die Auseinandersetzung mit der Materie - wenns dir darum geht, dann tu es.
Wenns dir nur darum geht, ein MIDI-Kb zu haben, besorge dir lieber ein neues oder gutes gebrauchtes, denn eine Funktionsgarantie hast du bei deiner "Bastelei" nicht.

supastar21 22.01.2013, 22:48

Ja die erfahrung zu machen wär es sicherlich wert :)
Irgendwelche nützlichen Tipps oder sogar Schaltpläne wo ich das dann anbauen muss?
Habe zwar erfahrung in der elektronik aber so aussreichend dann auch nicht :D

0
oetschai 23.01.2013, 09:45
@supastar21

Also ich hab hiefür nichts vorliegen, aber es gibt einige fachrelevante Artikel (und auch Schaltpläne) dazu im Netz (Google: "MIDI-Controller Schaltplan"). Da wartet eine Menge Arbeit auf dich... viel Erfolg... und danke fürs Sternchen.

1
supastar21 29.01.2013, 10:16
@oetschai

Habs jz mal gegoogelt :D Is einiges zu tun, ich denke ich investiere lieber in ein USB Piano :D Trotzdem danke ;)

0

finanziell würde sich so eine aufrüstung natürlich lohnen. dann hat das meyboard gleich den doppelten wert.

aufwandtechnsich jedoch auf keienn fall.

du müsstest nämlich eine komplette digitale einheit einbauen, die die signale eben über midi raus schickt und nicht analog über klinke. und da ist es insgesamt zeit- und gelt-sparsamer gleich ein gutes gebrauchtes zu kaufen

supastar21 16.01.2013, 13:00

Danke erstmal für die rasche Antwort :-)

der Aufwand wäre das kleinste Problem da die Elektronik im allgemeinen meine Leidenschaft ist.

Werde mal schauen was eBay so zu bieten hat :)

0
rango9 16.01.2013, 13:15
@supastar21

ich bastel insgesamt auch sehr gern, aber das ist es echt nicht wert.

das ist vergleichbar damit, dass du versuchst in ein auto ein turbo-lader einzubauen. möglich ist es, aber der aufwand übersteigt bei weitem den nutzen

1

Was möchtest Du wissen?