E-Paino mit Midi-Interface aufnehmen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Warum nimmst du den Sound nicht direkt auf? Willst du nur die Midi-"Information" aufnehmen?
Ich bin schon lange weg vom Fenster, aber bei einigen PC-Soundkarten gab's schon vor Jahrzehnten oder gibt's ev. noch heute gratis Synthesizer-Software dazu, welche aus Midi-Information wieder Sound machen. Heute gibt's sicher massenhaft bessere Hard- und Gratissoftware

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naaa, es geht auch zum Testen erstmal kostenlos. Lade dir Cockos Reaper herunter, das Programm ist eine 60 Tage Demo. (Danach ist es immer noch verwendbar aber der Preis der Software ist mehr als gerechtfertigt.) 

Und zu den Piano Sounds, probier es mal mit EVM Grand Piano.

http://www.vst4free.com/free_vst.php?plugin=EVM_Grand_Piano&id=2194

Das Programm ist kostenlos, einfach in einen VST Ordner packen und los geht's! Viel Spaß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird aber teuer.

Gute VST kosten gerne mal 100 euro aufwärts. Ich persönlich benutzte die NI Pianos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sinjin4000
03.03.2017, 16:44

Da gibts aber auch haufenweise kostenlose VSTs, einfach mal so googeln: free vst plugins

Die mögen ja nicht so toll sein, aber mit den richtigen Filtern kann man schon einen ordentlichen Sound rausholen.

0

Was möchtest Du wissen?